7DAYS GC

Im Netz drauf gestoßen und für GUT befunden:

7DAYSGC ist ein im Rahmen der Games Convention 2006 produzierter Roadmovie – Dokumentarfilm, der einen Einblick in die komplexe Welt der Computer und Videospiele bietet. In einer Mischung aus künstlerischen Szenen, Messe / Spieleimpressionen und Interviews werden u.a. Themen wie “Spieleentwicklung in Deutschland”, “E-Sport”, “Spielemusik”, “Jugendschutz” sowie fokussiert die “Killerspiele – Debatte” behandelt.

Echt eine klasse Produktion über das wohl bekannteste Ereignis in Deutschland im Bereich Gaming.

Vor allem aber ist es ein „Dokumentarfilm“ welcher ohne eigene Meinung daher kommt, was das ganze noch ein wenig professioneller erscheinen lässt. Die Aufmachung so wie die Qualität der Aussagen der einzelnen befragten Personen aus den verschiedenen Bereichen der Spiele-Industrie sind wirklich vorzüglich in Szene gesetzt.

Die Musikalische Unterlegung des gesamten Filmes ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen. Die kleinen „schwarzen Intro’s“ pro Einleitung sind gewollt, genau so wie die zum teil doch sehr rasante Kamerafahrten durch die einzelnen Hallen oder dergleichen.

Mein Fazit:
Endlich mal wieder ein Film der unparteiisch aufgelegt ist und zudem von Leuten erstellt wurde die sich mit der Materie auskennen.
Auf jeden Fall die knapp 70 Minuten wert.

Schreibe einen Kommentar