Second-Genesis goes down, down, down there…

Einst unter dem Namen German-Spartans bekannt, so richtig in der Szene, verkümmert der Clan nun mehr oder weniger.

Obwohl verkümmern, das trifft es nicht so wirklich…

Eigentlich hatte man sich mal drauf geeinigt das man erst mal, nach dem so gennanten Neustart des Clan’s, sich auf das Spielerische können stützen würde. Das ging eine kurze Zeispanne auch ganz gut. Nun dreht sich wieder alles so wie früher, die gleichen Fehler werden gemacht und letztendlich wird es im gleichen Chaos wieder enden.

Nun gut ich könnte als Senior-Leader da eingreifen, wieder. Alles dann richten so wie es hätte sein sollen. Könnte ich machen, will ich aber nicht mehr. Kommt nichts gescheites bei raus.

Mittlerweile denke ich öfters über die Anfänge des Clans nach, unter dem alten Name und wie es damals so lief. Das waren noch Zeit, schöne Zeiten, leider vergangene Zeiten mit vielen tollen Erinnerungen und der Feststellung nun das man vieles hätte anders machen soll/können.

Seid geraumer Zeit nun denke ich sogar daran alles was mit dem Clan zutun hat abzugeben, ganz abzugeben. Das ganze gewurschtel von ProGamer-Sessions bis hin zu Sponsoren und wiederaufbau interessiert mich nicht mehr so wirklich. Früher ja, da war ich drauf versessen, einen Clan zu leiten, aufzubauen, zu managen. Hatt auch alles wirklich sehr gut geklappt, bis zu jenem Tag damals.

Seid diesem Datum, ich verfluche es, geht alles den Bach runter. Jeder macht was er will, keine Regeln mehr kein gar nichts mehr davon, hab das alles so satt. Hätte besser damals sagen soll, das es ein FunClan bleibt. Dieses ganze gerede…

Immer das gleiche, Tag ein Tag aus und am ende verlangt man wieder von mir das ich zu etwas meine Meinung abgebe wovon ich gar keine Ahnung habe weil ich mich mit den Themen aus dem Clan nur noch sehr wenig befasse.

Werde über diese Überlegungen noch ein paar mal schlafen und dann eine Entscheidung treffen. Es hat sich einfach zu viel verändert bei mir im Bezug auf Clan und so weiter.

Schreibe einen Kommentar