Ein guter Freund

Freunde finde ich kaum noch und gute Freunde schon gar nicht. Aber was ist mit den Personen, die ich Online kennengelernt habe? Manche davon kenne ich seid mehrern Jahren und mit einigen habe ich sogar schon gemeinsam das ein oder andere Projekt auf die Beine gestellt. Sind es dann also Freunde, oder Gute Freunde, oder sind es einfach nur irgendwelche Bekannte? Es ist schwer das zu definieren, wie ich finde.

2 Kommentare

ina 28/05/2007

Huhu!

Das Problem kenn ich nur zu gut.
Was sind schon noch wahre Freunde?
Ich hab eigentlich auch keine mehr…
Außer eben über’s Internet, da hab ich schon so eine Leute kennengelernt, die mich wirklich verstehen und mich mögen.
Aber als Freunde würde ich sie nun auch wieder nicht bezeichnen.
Freundschaft ist einfach mehr, finde ich.
Nur auf virtueller Basis befreundet sein, finde ich zu wenig…

Liebe Grüße
Ina

nastorseriessix 28/05/2007

Es ist zu wenig, das stimmt..aber was bleibt Uns anderes noch? Mit Uns meine ich die Leute, die von der Seite von Rene kommen…