Halo2 – Ein kleines Map-Review

Desolation und Tombstone sind die Zwei neuen Map’s für Halo2. Beide Map’s sind ziemlich groß von der Aufteilung her, wobei Tombstone wohl die größte ist von beiden. Die eine Map, Desolation ist eine Art Remake für mich von der Halo2 Map Gründung.

Tombstone hingegen ist wirklich ein Remake von einer alten Halo1 Map namen’s Hängt Sie auf. Beide Map’s spielen sich sehr flüssig und es bedarf kaum an Zeit um sich zurecht zu finden. Lediglich bei Tombstone hänge ich ab und an ein wenig, sprich ich vertuhe mich dann mit der Richtung oder bin einfach nur dessorientiert.

2 Kommentare

GeneCoon 16/07/2007

Desolation ist auch ein Remake einer HaloCE-Map.
Da hieß sie „Derelict“ bzw. „Verlassen“.

nastorseriessix 16/07/2007

Danke für den Hinweis, hatte das vergessen. Bin einfach schon viel zu lange raus aus dem ganzen Halo1-Hype als dass ich das noch wissen könnte.