Args, Safari!

Den Haus eigenen Browser von Apple für den Mac, namens Safari habe ich bisher nur ein paar mal zum testen und rumspielen verwendet. Das es auch in Zukunft dabei bleiben wird liegt zudem daran, das im Safari alles so komisch „Mac-Like“ aussieht, was zum Beispiel Foren angeht. Ganz zu schweigen von meinem Admininterface bei meinem Blog, basierden auf WordPress. Da erkennt man zum Teil einfach nichts wieder, weil es schlicht weg anders und zudem sehr komisch angezeigt wird.

Schreibe einen Kommentar