Grippe oder Pollenallergie ?

Bin mir bisher nicht ganz sicher ob sich bei mir eine Grippe ankündigt oder ob es einfach nur wieder die Pollenallergie ist. Obwohl ich bisher noch nie Halsschmerzen bei meiner Pollenallergie dabei hatte. Trotzdem komisch, da besagte Halsschmerzen erst seid heute Morgen akut sind, gestern war nämlich nix davon zu merken.

Werde vorsorglich mal nachher ein paar Zitronen einkaufen und dann über den Tag verteillt ein wenig Zitronentee trinken, natürlich ohne Zucker. Schmeckt zwar nicht so toll, hilft aber super. Habe das genau so letztes Jahr auch gemacht und da blieb die Grippe dann auch wirklich nur 2-3 Tage. Allerdings waren meine Geschmacksnerven nach der Zitronentee Pur-Kur erstmal total bedient und es hat Eine ganze Woche gedauert bis ich wieder was schmecken konnte. Aber wenn es meiner Gesundheit hilft, mache ich das gerne wieder.

2 Kommentare

SuMu 20/03/2008

Also bei mir muss zumindest etwas Zucker in die Zitrone, alles andere wäre ja schon selbst verletzendes Verhalten 😉

nastorseriessix 20/03/2008

Ja man kann es mit Zitrone versüssen das ganze. Aber gute Medizin schmeckt auch heute sehr selten wirklich gut. Ausserdem, mal den Geschmacksnerven einen kleinen Schok zu versetzte kann auch wahre Wunder wirken.