Der Anfang [Halo3Serie]

Die Deutschen Fans stürzten sich also auf diese Meldungen und fuchtelten damit herum wie ein paar Grunts die eine neue Methanquelle entdeckt hatten. Der Verstand wurde ausgeschaltet, es ging nur noch darum das es was neues zu Halo3 gab.

Anstatt sich dann nach ein paar Tagen und Wochen wieder zu beruhigen wurde mit dem herumfuchteln nur noch mehr und stärker weitergemacht. In den Foren übertraf man sich jedes mal auf‘s neue mit irgendwelchen Scheinheiligen Vermutungen und unseriösen Meldungen von irgendwelchen Dritten. Der Entwickler selbst veröffentlichte nur das was man als tauglich für die Öffentlichkeit hielt. Aber das reichte nicht und so wurde jede Aussage zig mal gewendet und durchleuchtet von den Fans, immer auf der Suche nach dem nächsten Schuss an neuen Meldungen.

Wie Drogensüchtige, so benahmen sich die Deutschen Fans in den Foren.

Schlimm mit anzusehen, vor allem dann wenn man selber darauf verwies das man sich besser nur an das halten sollte was auf der Seite der Entwickler veröffentlicht wurde. Jeder der diese verkündete wurde niedergemacht, abgeschoben in eine Ecke oder es wurde so lange drauf eingeredet bis ruhe war. Schlimme Zeiten waren das in den Foren. Vielleicht etwas übertrieben dargestellt von mir, aber im großen und ganzen war es genau so.

Dieses Verhalten ist letztendlich der Grund für all die vielen angeblichen Fans die jetzt am meckern sind wie scheisse Halo3 doch ist. Genau diese Leute haben sich nämlich mitreissen lassen ohne nachzudenken und wenn doch, dann nicht lange genug.

Jetzt wo Halo3 raus ist sind es genau diese Leute welche ihren Frust an anderen auslassen. Meist aber genau an den Leuten welche die Meinung vertreten das die Meisten auf einer Hypewelle geritten sind und somit jede menge falsche Vorstellungen erlegen sind. So ganz grob mal dargestellt. Jeder der sowas heute noch behauptet wird kleingemacht.

Deutsche sind so, können immer nur meckern und nichts anderes. Genau dieses Bild habe ich jetzt von der Deutschen Spieles Szene welche doch immer so Gemeinschaftlich tut.

Ein Scheiss ist das, genau so wie mit dem MLG, auch so eine Welle die rüber geschwappt ist nach Deutschland und ohne groß nachzudenken von den Deutschen übernommen wurde. Die meisten Spieler die diesen Mist verbreiten sind zudem noch nicht mal so alt, das sie rein rechtlich gesehen Halo3 spielen dürften.

Von daher kann man auch keine Vernünftige Diskussion dazu führen, weil wenn dann diese Spieler alt genug sind, Sie dann schon lange die Lust am spielen allgemein verloren habe und andere Kinder ihren Platz einnehmen.

Schreibe einen Kommentar