Layer-Ads bei bestimmten Artikeln

Es gibt 10 Artikel auf meinem Blog, laut Google-Analytics/WPStats/Semmelstatz welche öfters und mehr aufgerufen werden als andere Artikel. Genau diese Top10 Artikel werde ich nun zusätzlich mit Layern hinterlegen und dann mal gespannt abwarten was das so einbring an zusätzlichen Einnahmen. Nachfolgenden die Auflistung der Top10 Artikel:

Die Liste fängt mit dem bisher am meisten besuchten Artikel oben an und steigt dann nach unten hin immer weiter aber. Eigentlich sind nur die Top 5 Artikel wirklich interessant, aber eine Top 10 Artikelübersicht sieht nun mal einfach viel besser aus.

7 Kommentare

Olli 11/06/2008 Antworten

Hey,

ich habe auch in den Gina Lisa Artikel Layer Ads eingebaut die bringen gut Kohle 😉
Grüße
Olli

nastorseriessix 11/06/2008 Antworten

Genau das gleiche habe ich auch gemacht, allerdings habe ich aktuell ein kleines Problem mit dem Layern von Layer-Ads. Die lassen sich teilweise nicht schliessen.

Mir persönlich ist das bei den Artikeln wo die Layer drauf sind zwar egal, aber es hält die Besucher vom Lesen der Artikel ab und das finde ich scheisse.

Torsten 13/06/2008 Antworten

Finde die Idee der Layer-Ads für bestimmte Artikel sehr gut. Würde das auch gerne für ein paar wenige Beiträge auf meinem Blog einrichten. Ich weiß aber leider nicht, wie ich das technisch umsetzen kann. Wo kann ich bestimmen, bei welchen Artikel die Werbung angezeigt wird und wo nicht?

Gruß, Torsten

nastorseriessix 14/06/2008 Antworten

Ganz einfach, du baust den Code vom Layer einfach in den Artikel ein. Also halt über HTML gehen beim erstellen des Artikel. 😉

Torsten 14/06/2008 Antworten

Ok, klingt eigentlich logisch. Hätte da jetzt ein eine etwas aufwändigere Lösung gedacht. Z.B. über ein benutzerdefiniertes Feld einen Wert gesetzt, der beim Seitenaufruf dann angibt, ob der Layer Ad eingeblendet werden soll. Muss ich mir mal überlegen, wie ich das mache. Danke auf jeden Fall für den Tipp. 🙂

Nutzt Du dabei eigentlich auch diese +50% Verdienstmöglichkeit mit dem zusätzlichen Popup?

nastorseriessix 14/06/2008 Antworten

Die +50% mit den Popup nutze ich auch. Bringt bisher noch nicht so wirklich viel, aber was nicht ist kann ja noch werden. 🙂

Schreibe einen Kommentar