Ebay Bug ?

Gestern Abend habe ich es mehrfach versucht, ein weiteres Angebot einzustellen bei Ebay, aber ohne Erfolg. Seitdem ich gestern meinen ersten Artikel eingestellt habe, bekomme ich bei dem Versuch einen weiteren Artikel einzustellen eine Fehlermeldung von Ebay:

Funktion nicht verfügbar
Diese Funktion ist vorübergehend nicht verfügbar
Die von Ihnen getroffene Auswahl hat zu einem Fehler geführt. Bitte klicken Sie unten auf weiter, um zurückzugehen und Ihre Fehler zu korrigieren.
{ Id : SYI.BIZ.907, Severity : ERROR=3, Parameters : {}, Correlations : {} }

Habe das jetzt mehrfach probiert über verschiedene Wege, aber immer der selber scheiss Fehler. Werde das nun noch mal über Safari probieren, vielleicht klappt es darüber.

UPDATE:

Laut dem Support von Ebay liegt es angeblich an den wöchtenlichen Wartungsarbeiten. Aber es könnte auch am FireFox liegen, da Ebay nur für den IE optimiert wurde. (lächerlich)

10 Kommentare

nss 07/07/2008 Antworten

Hat sich das Problem bei dir von selbst geloest? Ich habe das Ding immer noch und kann seit Tagen nicht versteigern.

nastorseriessix 07/07/2008 Antworten

Das Problem hat sich bei mir nicht von selbst gelöst. Habe die Cockies mal für ebay aus dem FF entfernt und schon funktioniert es wieder. Sehr nervig dabei ist allerdings, das man diesen Schritt ziemlich oft machen muss. Bei fast jedem 3ten Angebot, was ich einstellen oder vorbereiten wollte. 🙁

Das Ebay ihre Plattform nicht für FF optmimiert hat ist echt sowas von schwach. Die Ausrede, das man ja nicht alle mitarbeiter auf Zwei Systeme schulen könnte, das ist sowas von schwach.

krunk 07/07/2008 Antworten

Habe genau dasselbe Problem, mit Firefox gings nicht, habe dann mit IE eingestellt, ohne Fehlermeldung, echt schwache Leistung von ebay!!!

Nabil 23/08/2008 Antworten

ich denke dass die fehler nichts mit FireFox zu tu hat , ich habe das gleiche problem aber mit IE7

sam 05/10/2008 Antworten

Hallo! habe mit ie6 und firefox3 das problem, dass ich bei ebay zwar noch anklicken kann „höchster preis zuerst“… usw. aber der browser reagiert nicht, er ladet die seite nicht neu mit meiner gewünschten Suchrangfolge! keine ahnung warum???? vielleicht weiß jemand, was zu tun ist? mfg hans

nastorseriessix 05/10/2008 Antworten

@Sam:
Geh in die Einstellungen vom FireFox3 und IE6 und lösche dort die Cookies für die ebay-seiten. Dann sollte es wieder funktionieren. Allerdings sollte es beim IE6 eigentlich keine Probleme geben, da ebay ja eigentlich für IE optimiert ist. 😉

Ansonsten ruf mal beim Support von Ebay.de an und frag da um Rat! Dort wird man dir sicherlich auch helfen können.

sam 05/10/2008 Antworten

hallo nochmals und vielen dank für die schnelle antwort! habe die cookies gelöscht, beim ie funktionierts, beim ff leider nicht. bei firefox habe ich schon manchmal das problem, dass wenn ich einen suchbegriff eingegeben habe und auf den suche button drücke sich nichts tut??? firefox probiert zwar zu laden, ladet aber nie ganz fertig bzw. baut die seite nicht fertig auf? danke nochmal hans

nastorseriessix 05/10/2008 Antworten

Kein Problem. Auf meinem Blog bemühe ich mich immer um schnellst mögliche Antwort auf bestehende Fragen. Sofern ich natürlich helfen kann in dem Gebiet, ansonten verweise ich auf entsprechende Hilfeseiten!

Ebay.de würde ich, wenn möglich unter Windows per IE nutzen. Der FireFox3 macht unter Mac OS X Tiger ab und an problem. Unter Leopard ist mir bis dato nichts bekannt dazu.

frustiert von ebay 09/11/2008 Antworten

Bei mir gehts auch nicht. Aber ebay ist sowieso nicht so toll. Was haltet ihr von hood.de oder gibts sonst noch irgendwas Geeignetes? Ebay verschlechtert täglich irgendwas und man blickt kaum noch durch. Das ist super nervig. Ich frag mich,was die Gewerblichen machen, weil die ja auf die Einnahmen angewiesen sind um ihre Familie zu ernähren.? Naja, meine Frage: Was haltet ihr von hood.de?

nastorseriessix 10/11/2008 Antworten

Na ob Hood.de eine wirklich Alternative zu Ebay ist und darstellt, da bin ich mir bisher nicht so sicher. Vor allem nicht in dem Punkt, was die Werbewirksamkeit von Hood.de und Co. angeht.

Denn Ebay kennt jeder, auch wenn die kaum noch Werbung für sich machen. Hood und Co. hingegen kennt kaum jemand, sofern man nicht einen teil seines Lebens im Internet verbringt, weiß man als normaler Nutzer also nix von solchen Alternativen. Weder hört man positive noch negative Berichte über diese Alternativen.  😉

PS: Ein Name wäre schon toll…

Schreibe einen Kommentar