Layout Vorschau, wie es weitergeht…

In kleinen Schritten nähere ich mich dem Ende meiner kreativen Blogpause. Das neue gekaufte Layout ist fast komplett fertig überarbeitet von mir. Nur noch ein paar kleinere Darstellungsprobleme mit den Bannerplätze in der Sidebar und einer zweiten AJAX-Box sind zu lösen. Einen Screenshot von aktuellen Bearbeitungsstand gibt es unten im Artikel zu bewundern. Sobald diese Probleme also gelöst sind wird das neue Layout online gehen, was schon morgen sein kann oder aber auch erst in einer Woche.

Zeitlich festlegen das werde ich in Zukunft nicht mehr machen, denn das ist einer meiner Punkte auf meiner persönlichen Liste der Umstrukturierung meines Blogs. Eine kleine Mindmap habe ich mir dazu erstellt um festzustellen wo ich mit meinem Blog bereits bin und wo ich in etwa noch hin möchte. Es wird sich in puncto Blogintervall auf jeden Fall etwas verändern, nämlich das ich als Minimum nur noch Einen Artikel pro Tag posten werde. Dieser Minimum Artikel, wird dann allerdings länger sein als bisher und zudem meist dann auch Bilder enthalten. Nachfolgend nun der oben versprochene Screenshot vom neuen Layout, zum vergrößeren einfach auf das Bild draufklicken!

Was meine Leser von dem neuen kommenden Layout halten interessiert mich natürlich sehr, also schreibt es mir in die Kommentare. Gerne auch ausführlich!

11 Kommentare

BlogZicke 23/07/2008 Antworten

warum kaufen, es gibt so viele kostenlose gute WP-Themes, die man selber anpassen kann.

nastorseriessix 23/07/2008 Antworten

Ja das stimmt, davon gibt es genügend und selber habe ich 310 WordPress Themes local gespeichert in meinem Testblog.

Aber keines dieser kostenlosen Themes ist W3C komform, enthält ne menge Fehler im Code und ist meistens schlecht oder komisch programmiert.

Mit diesem kostenpflichtigen Theme habe ich eine Struktur auf der ich wunderbar aufbauen kann, da das Theme wirklich super programmiert ist. Farbsteuerung verläuft komplett über CSS und auch der Rest der Darstellung erklärt sich fast von selbst. 😉

Zudem habe ich das Theme komplett über die Blogeinnahmen finanziert, hat mich so gesehen also keinen Cent gekostet. 😀

Domenic 24/07/2008 Antworten

Sieht auf jeden Fall sehr gut aus! Vor allem der untere Teil mit den Vorschaubildern und allem wirkt schick. 🙂

Was mich mal interessieren würde: wie bekommt man die Anzeige mit den 120×60 px.-Banner hin? Würde sowas auch gerne nutzen, habe aber keine Ahnung wie.

nastorseriessix 24/07/2008 Antworten

Wow, der Domenic vom Meinungsplanet liest meinen Blog, GEIL! 😀

Das mit den Banner oben im Header, wie auch hier schon funktioniert komplett ohne CSS, sofern du daran schon gedacht hast. Ist eigentlich ganz einfach wenn man weiss wie, aber ohne dieses Theme, da hätte ich es auch nicht gewusst, weil da war diese Funktion schon eingebaut. 😉

Schreib mir doch einfach mal ne E-Mail, dann kann ich dir das besser erklären als hier über die Kommentare. Für alle anderen die das auch wissen wollen, gilt natürlich das gleiche. (Sofern mein Spamfilter von Mail.app die E-Mail dann nicht frisst, gibt es innerhalb von 24h dann auch antwort von mir!)

Domenic 24/07/2008 Antworten

Mich freut es auch. 😛

Und das mit der Mail mache ich sehr gerne, die Funktion ist echt kla sse!

BlogZicke 24/07/2008 Antworten

<blockquote>W3C komform, enthält ne menge Fehler im Code </blockquote>

meinst du damit, xhtml valide? meistens macht doch der Nutzer, die Fehler rein!

nastorseriessix 24/07/2008 Antworten

Na W3C ist mehr als XHTML Valide! 😉

Ausserdem ging es mir auch darum endlich mal ein vernüftig programmiertes Theme zu haben.

Lukas 25/07/2008 Antworten

Hallo Stefan
Ich finde das neue, sowie das Alte Design sehr langweilig und grau. Im neuen Design ist aber der untere Bereich (wie es Domenic schon angesprochen hat) gut gelungen.
Willst du nicht vermehrt mit einem Bild im Header arbeiten? Wenn du jetzt die Bannerplätze voll kriegst, dann hast du ein graues Theme welches im oberen drittel durch diese bunte Werbung zerschnitten wird.
Schöne grüsse
Lukas

nastorseriessix 25/07/2008 Antworten

Ja ein Bild im Header, das ist auch noch geplant. Aber erst mal schraube ich noch ein wenig an der farblichen Anpassung vom Theme. Wie schon gesagt, der Screenshot spiegelt den letzten aktuellen Stand wieder. Kann also durchaus sein, das die finale Fassung richtig Bunt wird oder zumindest grob in die Richtung geht.

Ausserdem, Grau gleich Langweilig muss nicht immer sein. Der eine mag das der ander halt nicht. Geschmackssache würde ich mal so sagen! 😉

BlogZicke 25/07/2008 Antworten

haha, du hast ein neues theme und schon viele xhtml-fehler!

nastorseriessix 25/07/2008 Antworten

Ja stimmt, aber das bleibt nicht aus, so frisch nachdem Start. Jetzt nachdem das Theme online ist, werde ich mich an selbst gemachten Fehler dran machen. Wobei ich alle wohl nicht, zumindest nicht alleine lösen kann.

Aber so viele im direkten vergleich zu vorher sind es nicht, von daher ist das schon eine Verbesserung im Gegensatz zum alten Theme! 😀

Schreibe einen Kommentar