Neuer Werbeplatz – Deine Meinung dazu…

Mit diesem Artikel hatte ich es In der Vergangenheit schon mal angekündigt das ich mich wohl wieder intensiver mit dem Thema Eigenvermarktung und den damit verbunden Werbeflächen auf meinem Blog beschäftigen werde. Mit diesem Artikel würde ich nun gerne mal die Meinung meiner Stammleser und Leser erfragen, was den neuen Werbeplatz angeht.

Es wird erst mal nur Ein einziger Werbeplatz sein der dann pro Artikel Einzelansicht zu sehen sein wird. Ob das ganze dann für alle sichtbar sein wird oder ob zum Beispiel Stammleser davon ausgeschlossen werden, da bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Auf jeden Fall bin ich mir aber in der Platzierung der Werbefläche schon mal sicher, denn so wie es jetzt aussieht ist es ein guter Kompromiss für mich zwischen Sichtbarkeit für den Werbekunden und der Übersicht bzw. Ansicht meines Blogs.


Einfach auf das Bild klicken zum vergrößern. Das Werbefeld sollte jeder erkenne können!

Denn die Werbefläche soll auf keinen Fall meinen Blog verschandeln, in dem Sinne so wie es damals der Fall war beim alten WordPress Theme. Das war irgendwie alles total unpassend eingebaut worden von mir und wirkte somit dann auch total komisch.

Wichtig ist mir bei diesem so zusagenden Remake der Einbindung von Werbeflächen in meinen Blog, die Meinung meiner Leserschaft, da diese die Werbung dann ja evtl. ständig sehen werden. Mir ist es nämlich durchaus wichtig was meine Leserschaft von den Neuerungen halten die ab und an auf meinem Blog Einzug halten oder die ich ankündige. Denn immerhin lebt mein Blog von den vielen Besuchern, Lesern und letztendlich besonders von den Stammlesern.

Somit fordere ich nun jeden meiner Leser, Stammleser und Besuchern dazu auf, mir doch bitte per Kommentar mal die Meinung zu diesem Vorhaben zu schreiben.

Kann auch ruhig schön ausführlich sein, der Kommentar dazu.

17 Kommentare

Felix 03/10/2008

ziemlich ungewöhnliches Anzeigen-Format. Ich denke da wird es schwer werden einen Abnehmer für zu finden.

Mediensache 03/10/2008

Bleibt dieses Banner so „klein“? Wenn es kein 468*60 Banner sondern in der Höhe kleiner ist, kann man dies rel. gut verkraften. sollte nur nicht blinken oder zu extrem bunt sein, weil sonst lenkt das doch zu sehr vom eigentlichen text ab.

nastorseriessix 03/10/2008

Also es wir wohl in der Höhe beim gängigen Standart von 60px bleiben.

Eventuell auch 90px aber das muss ich erst mal local dann testen. In der Breite wäre es am ehsten 468px, das würde am besten passen. Allerdings muss ich mal schauen, auf was für eine Breite meine Main_Columm eingestellt ist, denn daran orientiert sich das ganze.

Der Punkt „blinkende“ Werbeflächen, den kann ich gleich ausschliessen. Sowas wird es nicht bei mir geben. Das stört mich einfach zu sehr schon selber und das will ich auch keinem meiner Leser antun. Auch wenn mir einer für so etwas 4mal so viel bieten würde! 😉

Als Format würde ich Banner dann nehmen, mit vorzugsweise WEISS als Hintergrund. Das ist aber wie gesagt noch nicht ganz raus. Erst mal geht es mir nur um den ersten Eindruck meiner Leser.

Abschliessend kann man aber schon mal sagen das es am ehsten ein 468×60 Werbeplatz wäre.

fidel 04/10/2008

Was mich immer wieder wundert ist die Idee, Werbung für Stammleser auszublenden.
Hintergrund ist mir klar …. Stammleser kommen regelmässig -> klicken eh kaum etc….

nun aber das große BUT 😉
Wer sich ernsthaft von Werbung im Web gestört fühlt sollte das Thema für sich selbst in die Hand nehmen und einen Browser verwenden der in der Lage ist Werbung zu filtern.
firefox und Adblock Plus kann ich in dem Rahmen nur empfehlen.
Ich sehe de facto auf so gut wie keinem Blog Werbung, ganz einfach weil ich Google-Ads per se ausfiltere per Adblock.
Dies funktioniert nicht zu 100%, ist aber sicherlich der beste Ansatz aus Leser-Sicht, da man sonst an die Vernunft aller Webseiten Betreiber appelieren müßte, was etwas unrealistisch ist.

Wie macht ihr das ?

Peter 04/10/2008

Die Idee ist an und für sich gut. Auch kommt es meist auf die Gesamtzahl von Werbung an. Wenn einer sein Blog mit Werbung „voll müllt“ turnt mir das nur ab…

Skullblog 04/10/2008

Interessante Position eines Werbebanners. Sonst sind solche Breitformat-Banner immer unter dem Artikel zu sehen.

nastorseriessix 04/10/2008

Zupflastern werde ich meinen Blog definitiv nicht. 😉

Skullblog 05/10/2008

Das will bestimmt keinanständiger Blog erstens das Design sieht icht mehr schön aus zweitens lange Ladezeiten durch die ganzen Bilder und drittens mir fällt nichts mehr ein. Du kannst dann ja mal berichten ob jemand den Platz schon genommen hat 🙂 Wenn ihn keiner haben will kannste ja ein Gewinnspiel veranstalten ( dann will ihn jeder haben glaub mir )

nastorseriessix 05/10/2008

Den Werbeplatz kann man bisher noch nicht mieten, da ich mich erst mal um den einbau und die gestaltung der Werbefläche kümmere. Die möglichkeit des vermieten wird es dann erst in der nächsten Woche geben, sofern ich bis dahin mit allem fertig bin. 😉

Lange Ladenzeiten will und werd ich vermeiden, solange es mir möglich ist. Wobei ich mitterlweile schon etliche Blogs aus meinem Feedreader gekickt habe, die es mit der Werbung übertrieben habe oder die lange Ladezeiten haben. Ich mag sowas einfach selber nicht und das will ich auch keinem meiner Leser zumuten. Ganz einfach, PUNK!

So eine Gewinnaktion wird es wohl mal geben, allerdings nicht für diesen Werbeplatz, da ich diesen wohl verkaufen bzw. vermieten will. Auch wenn es nur 30/31 Tage pro Monat dann wären, es wäre immerhin Geld was mir dann durch die Lappen geht. Es wird noch später dann Textlinks geben, aber bis dahin ist noch massig Zeit!

Paul 15/10/2008

Supi, grundsätzlich ist der Werbeplatz der beste, natürlich muss man das am besten erst mal analysieren und testen, aber aus meiner Sicht (hinsichtlich Blogtopf) mit z.b. Adsense ist die Positionierung zwischen Titel und Artikeltext der beste Platz, den potenziele Kunden wahrnehmen.

fidel muss ich recht geben, Stammlesern die Werbefläche nicht zeigen?! Wiso den? Eine Werbe KANN auch eine erwieterung von den Leser sein, soweit sie nicht auftringlich und störend wirkt und passend zum Thema ist.

Format, ohne Wort, muss ein anderes sein.

CashBlog 02/11/2008

Dafür das du beim Giftspritzer bzw. Dr. Satori so lautstark gegen Werbung auf blogs warst, bist hier aber schon wieder schnell bei der Sache. Erstaunlich, ahja das mit dem Wind sollte ich ja lassen.

nastorseriessix 02/11/2008

@CashBlog:
Da hast du aber schön lange Gesucht auf meinem Blog, nach einem Artikel wo du dich drin breit machen kannst und rummaulen kannst.

In Zukunft halt doch einfach mal die Fresse oder dergleichen.

Solche Typen wie dich kann ich hier nicht brauchen und will ich hier auch nicht haben. Da man am Alter des Artikels nämlich sehr schön sehen kann das du den extra für deine Meckertiraden rausgesucht hast.

Für die Zukunft unterlasse sowas!

CashBlog 02/11/2008

Ich habe garnicht gesucht, brauchte nur auf deiner Startseite, eimal klicken und schon war ich hier. Glaubst doch nicht das ich meine Zeit mir suchen verschwende. 😉

TheReaper 02/11/2008

Ich bin der Meinung jeder solte selbst entscheiden wo man wie Werbung einsetzt. Ob man es bei anderen gerne sieht ist das eine, jedoch die Kosten für das Hosting des eigenen Blogs das andere. Auch kommt es ja immer auf das Ausmaß an. Ich finde den Werbeplatz gelungen. Ok, keine Standartgrösse, dafür aber passend mit der Breite des Beitragbereiches.

nastorseriessix 02/11/2008

@Cashblog:
Unterlasse sowas in Zukunft einfach! Habe jetzt grade keine Lust und Zeit, darüber mit dir zu diskutieren warum ich das geschrieben habe, was ich eben geschrieben habe auf deinen Kommentar. Beim nächsten mal gibt es ne Sperrung!

@TheReaper:
Standartgröße hätte überhaupt nicht gepasst, so vom Aussehen her. Das sah local schon irgendwie recht komisch aus und von daher habe ich mich einfach an der Breit der Artikelbox orientiert beim ausrichten vom Bannerplatz.

Der Bannerplatzhalter ist aber nicht von mir, sondern von einem guten Freund welchen ich demnächst auch noch mit vorstellen werde. So eine kleine würdigung in Ehren, damit er auch etwas Ruhm erntet. 😉

TheReaper 02/11/2008

Joa ich muss sagen sieht auch schick aus. Passt zum Design und gut ans Thema angepasst.

nastorseriessix 02/11/2008

Danke, danke! 😀

Habe aktuelle noch so einen Platzhaltebanner, allerdings ist sind bei dem die Maße falsch, von daher kann ich den nicht nutzen. Aber sehen wird man den trotzdem, nächste Woche bei der kleinen Vorstellung.

Heute kommen erst mal die Statistiken für Oktober! 😀