Samsung NV100 Digitalkamera kaufen ?

Samsung NV 100 HD

Als ich gestern Nachmittag im Saturn Markt bei der Galleria Kaufhof war, blieb ich eine ganze Weile am Stand mit den Digitalkameras stehen. Irgendwie erinnerte ich mich selber wieder daran das so ein Stück Technik immer noch auf meiner Will-ich-haben Liste steht.

Also habe ich mir ein wenig Zeit genommen, wobei es letztendlich gut 2 Stunden war, und mir die Ausstellung an Digitalkameras mal genauer angeschaut. Wirklich hängen geblieben bin ich dann bei der Samsung NV 100 Digitalkamera. Von der Optik her sieht die Digitalkamera von Samsung genau so gut aus wie alle anderen dort aufgestellten Digitalkameras auch.

Die Bedienungsfunktionen sind das Argument für mich, was mir persönlich letztlich bei der Entscheidung hilft. Der Touchscreen macht sich dabei ganz gut und vor allem fällt die Bedienung der Digitalkamera dadurch sehr leicht finde ich. Intuitive Bedienung dank Touchscreen!

Samsung NV 100 HD - Rückansicht

Was die Farbdarstellung angeht und das restliche Menü, so konnte ich alles relativ schnell überblicken und kam auch sehr schnell mit allen Funktionen der Samsung NV 100 gut zurecht. Der Preis von 299,00€ dort im Saturn Markt ist um einiges höher als der Preis bei Amazon, denn dort kostet die selbe Samsung NV 100 nur 245,00€ in schwarzer Grundfarbe.

Samsung NV 100 HD - Frontansicht

Nicht grade günstig ist diese Digitalkamera sowie so nicht, darum geht es mir aber auch nicht, denn ich habe in der Vergangenheit mehrfach die Erfahrung gemacht das Qualität nun mal ihren Preis hat. Mehr als 300,00€ würde ich aber nie für eine Digitalkamera ausgeben, es sei denn ich würde es professionell machen. Allerdings würde ich dann auch auf Nikon zurückgreifen, da diese Marke weit aus mehr bietet und kann für das Geld was die Nikon Kameras letztendlich kosten.

Letztlich bleibt aber dennoch die Frage für mich selber zu klären, ob ich überhaupt so eine doch recht teure Digitalkamera überhaupt brauche. Oder ob es nicht auch eine Digitalkamera aus einer anderen Preisklasse tun würde? Eventuell wäre es vielleicht sogar besser das Geld in einen Camcorder zu investieren, denn dort ist die Fotofunktion sozusagen eine Dreingabe.

Allerdings sind Camcorder in einer Preisklasse angesiedelt die erst bei 300,00€ anfängt. Von daher nur im Ansatz eine eventuell Option für mich, obwohl ich somit dann mit einem Camcorder sowohl Fotoaufnahmen als auch Videoaufnahmen mit machen könnte. Es müsste dann aber schon ein Camcorder mit Festplatte sein und nichts mit miniDVD oder dergleichen.

Was die Qualität der Aufzeichnung angeht, so müsste es nicht zwingend in HighDefenition sein denn das ist immer noch sehr teuer. Normale oder Standard Qualität bei der Aufzeichnung von Video oder halt dann auch Foto würde mir persönlich reichen. Mache meine Videos oder Fotos nicht als Profi sondern immer noch und nur als Amateur, soll auch in Zukunft ein Hobby bleiben.

Das Problem ist letztendlich mal wieder die Entscheidung. Also richte ich die Frage danach mal an Dich als Leser meines Blog, denn vielleicht hast Du ja schon Erfahrung mit Digitalkamera und Camcorder gemacht und kannst mir in der Hinischt mit etwas Rat zur Seite stehen.

6 Kommentare

Peter 09/04/2009 Antworten

Es kommt vor allen darauf an was du mit so eine Kamera wirklich machen willst.

Sind dein Verwendungszweck recht hoch oder brauchst du diese professionell dann wird sogar die €300 als Untergrenze sein.

Wer aber nur ein wenig Bilder machen will und keine hohe Ansprüche hat der kann sogar mit Kameras bis zu €150 glücklich werden.

Ein ganz heiße Tipp wäre auch Auslaufmodelle. Dies sind meist nicht schlechter als neue nur meist 30% billiger 🙂

nastorseriessix 09/04/2009 Antworten

Na ich würde gerne sowohl Foto als auch Video damit aufnehmen können, also ein Gerät für beides. Weil zwei Geräte braucht man ja eigentlich zur heutigen Zeit nicht mehr. 🙂

Wie stark ich allerdings Foto oder Video dann damit aufnehmen, das könnte ich so pauschal gar nicht mal genau sagen. 🙄

Würde sich wohl so ziemlich die Waage halten. 😉

Martin 16/04/2009 Antworten

Schau doch mal hier: http://www.digitalkamera.de/Kamera/ Da kannst Du genau filtern, welche Kamera Du bevorzugst und welche Eigenschaften Dir wichtig sind.

nastorseriessix 16/04/2009 Antworten

Oh danke für den Hinweis, werde ich mir anschauen. 🙂

Nolte 16/04/2009 Antworten

Ich finde es schon toll, da geht jemand gestern Nachmittag zu Saturn, um sich Kameras anzusehen und hat danach nichts besseres zu tun, als einen längeren ausgefeilten Text zu schreiben und gute Bilder einzubinden, um dies anschließend ins Netz zu sellen, um die Welt daran teilhaben zu lassen. Ein Schelm, der böses dabei denkt….

Adrian 30/04/2009 Antworten

Die Infos sind auf jeden Fall ziemlich hilfreich, wenn man gerade auf der Suche nach einer neuen Kamera ist, da es ja schon so viele Kameras gibt, fällt es einem nicht immer leicht, sich für eine bestimmte zu entschließen. Finde die obige Kamera schon ziemlich gut, allerdings wären mir 300 Euro definitiv zu viel. Da gönne ich mir doch lieber eine günstigere.

Schreibe einen Kommentar