Demnächst neuer Blogname und Blogdomain

http://www.

An diesem Wochenende geht es um ein ganz besonderes Thema, nämlich die Findung eines neuen Namen für den Blog und einer neuen Domain anbei. Der Grund für dieses Vorhaben ist, das ich den Namen NastorSeriesSix nur noch Privat nutzen darf und nicht für mein Gewerbe oder sonstige Verwendungen wo man eventuell Geld mit einnehmen könnte.

Denn 20th Century Fox erhebt Lizenzansprüche an dem Namen NastorSeriesSix da dieser teilweise aus einem Film abstammt der bei 20th Century Fox unter Lizenz steht.

Die genauen Einzelheiten und Rechtlichen Hintergründe zu dem Anliegen habe ich schon vor gut Zwei Monaten zusammen mit CPLG München im Detail geklärt.

Letztendlich ist es nun so das ich mir einen neuen Namen für meinen Blog suchen muss und werde und zudem dann auch gleich noch eine neue Domain. Wobei ich dazu sagen muss, das ich schon eifrig am suchen bin was den neuen Namen angeht.

Wirklich störend ist diese Angelegenheit nicht für mich, da ich spätester sowie so vor hatte den Namen für den Blog plus Domain neu zu formulieren. Lediglich der Zeitpunkt jetzt wo das alles passiert, der passt mir nicht so ganz in mein persönliches Konzept.

Anbei richte ich nun auch ein mal die Frage an dich als Leser meines Blog. Vielleicht hast Du irgendwelche Vorschläge oder Anmerkungen, was die Suche nach einem neuen Namen betrifft.

20 Gedanken zu „Demnächst neuer Blogname und Blogdomain“

  1. Wie wäre es mit eine Verbindung zu eine Keyword zu deinen Blog? Vielleicht kannst du dies an Anreiz nehmen ein schlagkräftigen Namen zu suchen?

    Noch was. In die kürze liegt die Würze. Aber letzten endlich ist es deine Entscheidung 🙂

  2. Die Idee mit dem Keyword kam mir auch. :mrgreen:

    Meine Entscheidung ist allerdings schon quasi gefallen, lediglich ein paar Details muss ich noch erledigen um das ganze sozusagen perfekt zu machen. Eines ist allerdings jetzt schon sicher, den neuen Namen hat keiner und zudem ist er einprägsam und auch auf Deutsch! 🙂

  3. Mit Fox selber hatte ich recht wenig bis gar nichts zutun, sondern viel mehr mit CPLG in München die deren Rechte und Lizenzen in DE und Europa vertreten. Das einzige was ich indirekt mit Fox zutun hatte, war eine E-Mail die von CPLG nach London zur Rechtsabteilung weitergeleitet wurde. 😐

  4. Ach so, jetzt habe ich das richtig verstanden. 🙂

    Du hast also meinen bisherigen Blog noch nicht in deiner Blogroll gehabt und wolltest die URL erst jetzt verlinken. Finde ich aber irgendwie komisch, denn du kennst meinen Blog schon etwas länger wenn ich mich nicht komplett täusche. 😉

  5. Hi, lange war ich nicht mehr hier und sah gleich ein Thema, wo ich zwar nicht sofort helfen kann, aber einen Artikel bei Netznews.org entdeckt. Das Blog müsstest du auch kennen:).
    Wenn ich die Artikel-URL mal posten dürfte? http://www.netznews.org/?p=1653

    Also da wird ein Web2-0-Dienst zur Domainfindung beschrieben und vielleicht wäre es für dich was, da du gerade einen neuen Blognamen suchst.

  6. @Alex: Schön das du dich mal wieder blicken lässt. 🙂
    Das mit der Domain/Namens-Findung ist schon druch und fertig, aber trotzdem danke für den Hinweis aus die Seite. 8)

    @SuMu: Der Depriblog geht demnächst offline und die Inhalte daraus werde anders unterbringen. Die Domain geht dann ebenfalls mit offline, spätestens nach einem Jahr. Habe lange gebraucht mich zu der Entscheidung durchzuringen. Ob es eine Ankündigung in dem Blog dazu selber geben wird weiss ich noch nicht. 😐

  7. ärgerlich … wobei die Lektion aus der Geschichte halt ist … keine bekannten Namen einzusetzen … wird dir so sicherlich nicht nochmal passieren 😉

    Viel Erfolg/gutes Händchen bei der schon getroffenen Neuauswahl.

  8. Ach der Fidel ist auch mal wieder hier. 😉

    Das hoffe ich auch, dass mir das nicht noch mal in irgendeiner Form passiert. Ob und wie der Erfolg dann mit dem neuen Namen und der Domain aussehen wird, das bleibt abzuwarten. Aber ich bin zuversichtlich, das sich der neue Name besser etablieren wird als der alte. 😀

  9. @Nastorseriessix,
    Jo, bin wieder verstärkt im Google Reader unterwegs, daher schaue gleich bei meinen Feed-Bloggern vorbei:).

    Solltest auf jeden Fall wieder durchstarten! Auch nach einem Jahr wird es Blogging geben:). Und die derzeitigen Bloginhalte kannst doch wieder nutzen oder eben alles selektieren und das Beste für die neue Blogdomain aufheben.

    Spricht etwas dagegen, wenn du es kundtust, dass es deinerseits neue Blogdomain geben wird etc.? Aber dir steht so ein abschliessender Blogpost natürlich frei..

  10. @Alex: Natürlich werde ich das kundtun, wenn es soweit ist. Wobei es eigentlich schon fast so weit ist, denn das Ende der Woche nähert sich beständig. 😉

    Durchstarten werde ich wohl in gewisser Weise wieder, obwohl ich es eher eine Stetige Weiterführung nennen würde als Durchstarten. 🙂

  11. Ja, das Durchstarten meinte ich so im Sinne der neuen Blogdomain, da man doch irgendwie neu anfängt, auch wenn die alten Bloginhalte noch alle erhalten bleiben.

    Neue Domain bedeutet auch neue Arbeit und neue Aufgaben, sei es im seo-technischen Bereich oder eben im Bereich der Domainpromotion. So fasse ich es persönlich auf:).

    Nun haben wir den Montag, Anfang der neuen Woche. Meintest du mit dem Ende der Woche(also gestern), dass du bereits jetzt auf der neuen Domain präsent sein wirst?

  12. Ja eigentlich meinte ich das ich von Sonntag auf Montag das umstellen wollte. Aber ich hatte gestern einfach keine Lust mehr dazu das noch zu machen, also werde ich es heute oder Morgen machen. 😉

    Die alte bzw. jetzige Domain wird wohl noch so 1 Jahr dann bestehen bleiben, oder sogar für immer mal schauen wie ich das Regeln werde. Wichtig für mich ist nur die Umleistung bzw. die neue Festlegung auf die neuen Domain/Namen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.