Statistiken – Mai 2009

Monats Blog Statistiken

Im Mai 2009 besuchten insgesamt 4.782 Besucher meinen Blog. Wobei man davon ungefähr so knapp 400 Besucher abziehen muss meiner Meinung nach, wegen der Umstellung der Domain vor kutzem. In der Woche der Umstellung gab es nämlich eine extreme Besucherspitze.

Natürlich kann mich allerdings auch in dem Punkt täuschen und das ganze hat nichts mit der Umstellung der Domain zutun. Im Nachfolgenden wieder zwei weitere Bilder als Beweis für die Zahlen der Besucher für dem vergangen Monat Mai 2009!

Monats Übersicht

monats_stats_mai_2009

Monat und Jahr als nackte Zahlen

monatundjahr_stats_mai_2009

Auch wenn ich knapp 400 Besucher von der Statistik abziehe, ist es trotzdem weiterhin eine Steigerung der Besucherzahlen. Es geht also weiterhin nach oben in puncto Besucherzahlen.

6 Kommentare

Peter 02/06/2009

Schöne Zahlen vor allen wenn man berücksichtigt das im Mai 3 Feiertage waren und 2 lange WE 🙂

JPanther 02/06/2009

Schöne Zahlen sind das. Was sagt dein Gefühl? Sind es in Wirklichkeit mehr oder weniger Besucher? Wie genau sind eigentlich solche Erfassungen? Ich hab von Googles System überwiegend negatives gehört.

@ Peter, Feiertage und lange Wochenenden sind anscheinend Gift für Blogs. =)

Crazy Girl 02/06/2009

Ich freu mich für Dich, dass es immer weiter aufwärts geht 😀

nastorseriessix 02/06/2009

@JPanther: Mein eigenes Gefühl sagt mir eher, das es langsam aber stetig weiter nach oben geht. Es ist eher so eine Weiterentwicklung auf lange Sicht hin. 🙂

Wie genau oder ungenau kann man schlecht sagen, da Google Analytics keinerlei Transparenz hat in dem Punkt was das zählen angeht. Zudem werden die Daten bei Google gespeichert und wie es mit dem Datenschutz dabei dann steht das ist dann noch mal ein ganz anderes Thema. 😕

Je nachdem welches Tool du für die Statistiken einsetzt wirst du unterschiedliche Zahlen raus bekommen. Wobei meiner Meinung nach diese Statistik-Plugins genauer zählen als Analytics, da diese eben speziell für WordPress entwickelt wurden.

Beweisen kann man es eben aus dem Grund nicht, da man keinerlei Zugriff hat auf das WIE Analytics zählt und Besucher wertet. Bei den Plugins musst man sich einfach nur den Quellcode anschauen und dann hat man es. 😉

Peter 03/06/2009

Dann schreib mal schön weiter … altes Haus ..dann werden es noch ein paar Besucher mehr!

nastorseriessix 03/06/2009

Weiterschreiben werde ich, bis zum letzten Atemzug meines Lebens. :mrgreen: