Erste Einblicke in Blog Design Version 3.0

Das erwähnte Redesign meines Blog geht weiter voran und nun möchte ich allen meinen Lesern die Möglichkeit geben, sich ein Bild von den bisher schon vorgenommen Veränderungen zu machen. Vorab sei jedoch noch mal darauf hingewiesen, das es sich dabei noch um ein Design im Entwicklungsstadium handelt, es kann und wird sich also noch einiges ändern.

dev-Redesign

Die Struktur ist das Einzige was gleich geblieben ist und sich kaum noch verändern wird, der Wiedererkennungswert bleibt sozusagen somit bestehen. Die Farbliche Neugestaltung ist das Hauptaugenmerk für mich bisher, da das aktuelle Design doch ein wenig dunkel ist.

Aktuell arbeite ich grade an der Farblichen Gestaltung für die Indexseite und den Kommentarbereich. Die korrekte Darstellung der unterschiedlichen Listen bin ich noch nicht angegangen, was aber als nächster ToDo Punkt auf meiner Liste steht.

Im Entwicklerblog kann man nun den bisherigen Fortschritt beim kommenden Redesign begutachten. Anbei noch mal der Hinweis, es ist handelt sich um eine Entwicklungsversion!

Das neue Design soll frische ausstrahlen und farblich viel fröhlicher werden als das bisherige aktuelle Design in dem sehr viel Blau steckt. Allerdings gibt es aktuell noch sehr viel zutun für mich beim Redesign und ein paar der bestehenden Probleme kann ich bisher nicht recht lösen.

Von daher mal die direkte Frage an meine Leserschaft, ob Jemand dabei ist, der mir eventuell helfen kann bei nachfolgendem Problem beim aktuellen Redesign meines Blog.

Es geht dabei um die Anzeige der Kategorien, welche nun vom Header (Kopfbereich) in den Footer (Fußbereich) umgelegt werden sollen, den im Header soll es nur eine Navigation geben mit den wichtigsten Punkten zum Blog. Das ganze soll dann am besten so aussehen wie beim Blog vom Kai, wobei es sicherlich auch noch andere Blogs gibt die das so haben, mir aber aktuell keine anderen Blog Beispiele dazu einfallen.

Neue Kategorieansicht im Footer soll dann so aussehen, Farbe natürlich angepasst:

Vom StyleSpion
Vom StyleSpion

Bisher sieht es jedoch so aus, da ich es aktuell nur so hinbekomme:

Lokal unter MAMP
Lokal unter MAMP

Meine Frage und Hilferuf an meine Leserschaft wäre nun, ob es Jemanden unter meinen Lesern gibt der mir eventuell dabei helfen kann eine Lösung für das bisherigen Probleme zu finden? Zudem habe ich zu diesem Problem schon ein Topic im WPD Forum geschrieben, worauf ich aber bisher leider keine Antwort erhalten haben.

Über einen Kommentar mit deiner Meinung zum aktuellen Stand des Redesign würde ich mich zudem sehr freuen, denn ich entwickle das neue Design zum Teil auch für meine Leser.

Eben so würde ich mich über Mithilfe zum beschriebenen Problem freuen. 😉

12 Gedanken zu „Erste Einblicke in Blog Design Version 3.0“

  1. Das Layout und vor allem das Thema gefällt mir. Ich passe auch perfekt in deine Zielgruppe. Aber du hast doch nicht vor die Seite auf Englisch zu promoten, oder?

  2. @ blogZicke: Danke, werde mich mal dort umschauen. Vom StyleSpion habe ich schon ein wenig Hilfe bekommen, muss ich noch auswerten. 😉

    @ Paul: Wie und was meinst du damit:

    die Seite auf Englisch zu promoten

  3. Jaa – aber die Holzbalken an den Seiten – ich weiß nich… Hmm. Vor allem die Struktur stört mich. So´ne Art „warmes Orange“ (nich grell) und keine Holzstruktur – das wär vielleicht was.

    Mein ich jetzt mal so – ins „unreine“. 😆

  4. Beim Header bin ich noch am Überlegen ob da noch ein Hintergrundbild mit rein soll oder nur ein paar schlichte Farbverläufe.

    Das kommt aber erst zum Schluss dran, wenn der ganze andere Kram im Detail fertig ist. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.