Update zum Blogdesign Version 3.0

Wie versprochen gibt es nun mit diesem Artikel ein paar weitere Bildliche Einblicke für meine Leserschaft in das kommende Blogdesign. Mit dem nächsten Artikel zum Redesign gibt es dann auch wieder was im Entwicklerblog zu sehen zum selber anklicken.

Redesign

Einen ungefähren Termin für die Veröffentlichung kann ich nun auch schon nennen, es wird der August 2009 sein, sofern keine größeren Probleme mehr auftreten. So gut wie es bisher läuft mit den ganzen Änderungen und Verbesserungen, wird es wohl entweder Anfang oder Mitte August 2009 sein wo mein neues Design dann online geschaltet wird.

Die bisherigen Fortschritte freuen mich persönlich natürlich sehr und das obwohl es ein paar Sachen dabei gab, die mich echt zur Verzweiflung getrieben haben. Zum Beispiel war da die Sache mit der Artikelvorschau die auf den Screenshots zu sehen ist.

index_entrylink_1

Der Code dafür wollte mir einfach nicht gelingen und nur durch die Suche im Englischen WordPress Forum nach einer eventuellen Lösung brachte mir dann die passenden Codeangaben ein. Mein Englisch ist nicht das beste, aber es reichte dafür.

index_entrylink_2

Davor hatte ich zwar im WordPress Deutschland Forum schon ein wenig Hilfe erhalten, aber es war irgendwie nicht so das passende was ich eigentlich wollte.

Diese Artikelvorschau erscheint zudem nur dann, wenn auch ein Artikel vorliegt der als „geplant“ markiert ist und es erscheint bisher auch nur jeweils 1 Artikel. Bin noch ein wenig am experimentieren lokal, was die Anzeige von mehreren Artikelvorschauen angeht.

Das Problem mit der Anzeige der Kategorien habe ich auch schon fast ganz gelöst, wobei ich dabei auf Hilfe angewiesen war und es auch immer noch bin.

normal

Zum Beispiel durch die Autoren von texto welche mir bisher schon sehr geholfen haben bei meinem Problem mit der passenden Ausgabe der Kategorien in puncto Optischer Anzeige.

Doch noch passt es nicht so ganz, wie ich es in einem vorherigen Artikel schon mal beschrieben hatte. Da fehlen noch ein paar Sachen, obwohl es grob schon mal so passt und ich das auch durchaus so in dem Zustand veröffentlichen würde.

mouse_over

Diese Verschiebung die auf dem Screenshot zu sehen ist habe ich mittlerweile auch behoben.

Nun muss ich mich noch um die Sidebar kümmern, denn ausser der Tags welche bei mir dann wieder Stichworte heissen werden, kommt da noch etwas mehr rein in die Sidebar.

index_tags

So fehlen zum Beispiel noch die Ausgaben der beliebtesten Artikel oder auch die letzten Kommentare, und noch ein paar andere Sachen die noch in Planung sind!

Der Hintergrund mit den Holztexturen wird so bleiben und noch dahingehend erweitert werden, das dort mehrere verschiedene Holztexturen erscheinen werden.

Ob das dann per neu laden der Seite erfolgen wird oder nach einem anderen Prinzip ablaufen wird, da muss ich noch etwas rum probieren bei. Auf die Farben sind jetzt schon final und werden sich so gesehen nicht mehr ändern.

Lediglich das Blau aus der vorherigen Designversion werde ich dezent mit übernehmen an einigen Stellen, zum Beispiel bei der Box mit den kurz zusammengefassten Gedanken. Diese Box wird noch etwas angepasst in Form und Schriftgröße, vielleicht wird die Box auch noch mal umgesetzt an eine andere Stelle, mal schauen was besser aussieht.

Die Schriftgröße ist jetzt endlich auch in der finalen Version angekommen sozusagen.

Es wird allgemein alles etwas größer sein was die Schrift angeht und es wird sich zudem um eine andere Schriftart handeln welche man besser lesen kann. Anbei dazu mal ein weiterer Screenshot, der einen Teil des Impressum zeigt , wo man die verschiedenen Schriftgrößen am besten erkennen und unterscheiden kann.

schriftgroesen

Man sieht also sehr gut, das es definitiv weiter gut voran geht mit dem Redesign. Was meinst Du als mein Leser zu den neuen Veränderungen seit der letzten Version ?

8 Kommentare

Paul 17/07/2009 Antworten

Ich hab momentan auch vor mir ein eigenes Theme zu basteln. Mal schauen ob ich es hinbekommen werde. Dein gefällt mir sehr gut.

nastorseriessix 17/07/2009 Antworten

Komplett selbst gemacht ist das Blogdesign aber nun auch nicht. Es baut auf dem Original auf, welches von Quommunication stammt, wobei es wohl schon lange nicht mehr dem Original gleichen tut. 😉

blogZicke 18/07/2009 Antworten

nur so als Tipp. Wenn man deine Bilder oben anklickt, werden die viel zu groß. Es gibt auch Menschen die mit einem 15.6 Zoll Laptop surfen! Ich finde, übertreiben muss man damit nicht!

nastorseriessix 18/07/2009 Antworten

Das kommt daher das ich die Screenshots bis dato nicht verkleinere wenn ich selbige anfertige von meinem virtuellen Schreibtisch. Im Redesign steckt auch eine Planung in der Richtung mit drin. 😉

blogZicke 18/07/2009 Antworten

Ich passe die Bilder immer vorher an :mrgreen:

nastorseriessix 18/07/2009 Antworten

Na die nächsten Screenshots werde ich dann wohl eher in Standart Auflösung von 1024×768 machen. 🙂

blogZicke 19/07/2009 Antworten

Auflösung von 1024×768 machen.

Man muss dann auch beim Schliessen des Fotos nicht das X suchen 🙄 und wild hin und her scrollen :mrgreen:

nastorseriessix 19/07/2009 Antworten

Selber vergesse ich das halt immer wieder, da ich mit einer Auflösung von 1680×1050 unterwegs bin. Aber da das Design ja auch eigentlich für 1024×768 optimiert ist, sollte ich vielleicht öfters mal dran denken. 😉

Schreibe einen Kommentar