Statistiken – August 2009

statistiken-platzhalter

Dieses mal pünktlich zum Ersten, die Statistiken für den letzten Monat. Der August 2009 war dieses mal nämlich wirklich eine Wucht, anders kann ich es nicht beschreiben.

Zwar war der Juli 2009 mit 5.646 Besuchern auch schon spitze, aber der August 2009 hat das mit unglaublichen 8.658 Besuchern locker noch mal übertroffen.

Das ist eine Steigerung von sage und schreibe 3.012 Besuchern im direkten vergleich zum Vormonat. Langsam aber sicher frage ich mich, wann sich das mal wieder einpendelt mit den Besucherzahlen.

Irgendwann wird sicherlich der Zeitpunkt kommen an dem die Kurve auch mal nach Unten gehen wird, die Frage ist halt nur wann dem so sein wird?!

Anbei die üblichen Zwei Screenshots als quasi Beweis.

Monats Übersicht als Diagram

monatsstats_august2009

Monats und Jahres Übersicht als Zahlen


monat_und_jahr_august2009

Nach so einer extremen Besucherspitze wie im August 2009, bin ich natürlich sehr gespannt auf den Monat September 2009! Weil es kann ja durchaus sein, das sich dieser Besucheranstieg dann noch weiter steigern tut nach oben hin.

Oder das dann halt der Abbruch nach Unten kommen wird, welcher schon eigentlich etwas überfällig ist meines Erachtens nach!

8 Kommentare

Peter 01/09/2009 Antworten

Woh 60% Steigerung. Gratuliere 🙂 Ich habe auch eine Steigerung erfahren aber nur um 13%.

nastorseriessix 01/09/2009 Antworten

@Peter: Immerhin 13% sind doch auch schon was, besser als nichts. 😉

Steigerung im Ausnahmezustand, das würde es am besten treffen bei mir. 🙂

Alex L. 02/09/2009 Antworten

Hi, ja ist ne Weile her mit meinem letzten Kommentar bei dir, aber soeben mal reingeschneit:-)
Ich sehe aus dem Monatsdiagramm, dass die Besucherstats von Monat zu Monat sich gesteigert haben und somit ist das doch ein sehr guter Verlauf. Zu erwarten, ob es im September 2009 noch mehr sein wird, fällt einem Blogger schwer. Auch wenn man die Entwicklung mässig nach oben steigen sieht, kann es auch zu einem Abfall kommen.

Da weiss man es nie so genau. Manche Blogs bloggen weniger und verlieren trotzdem keine Besucher. Die anderen hingegen müssen stets bloggen, damit man den aktuellen Besucherstand halten und gar verbessern kann. Das ist immer unterschiedlich, finde ich.

Aber ich wünsche dir trotzdem, dass es nicht weniger wird:-) Mehr Besucher = mehr Klicks und alles andere mehr. Jedenfalls haben wir das Sommerloch nun sogut wie hinter uns und es sei jedem Blogger eine Besucher-Steigerung gegönnt.
Grüsse..

nastorseriessix 02/09/2009 Antworten

@Alex L.: Na dann abonniere doch einfach meinen Blog per RSS und dann verpasst du nie wieder was. :mrgreen:

Sommerloch, davon habe ich nicht viel mitbekommen. Eher waren es Sommer-Spitzen für mich. 😉

Alex L. 02/09/2009 Antworten

@nastorseriessix,
jepp, gebongt und in meinem Technorati bist jetzt auch:-) Habe da mittlerweile über 200 Blogs geaddet.

Also ist dann das Sommerloch an dir völlig vorbei gerauscht, was ja auch sehr positiv ist. Dann hoffen wir mal auf einen besucher/trafficreichen Herbst..

nastorseriessix 02/09/2009 Antworten

@Alex L.: Danke sehr. 😀

Im übrigen kannst auch diesen kleinen Pfeil hinter der Uhrzeit beim jeweiligen Kommentator nutzen, damit verlinkst du dann direkt auf den jeweiligen Kommentar. 😉

Alex L. 02/09/2009 Antworten

@nastorseriessix: Gerne geschehen und diesen Pfeil hatte ich gerade mal so genutzt. Mal schauen, wie es dann nach dem Absenden des Comments ausschaut:-)

Ich glaube, habe mir schon angewöhnt, immer mit „@Kommentator“ einen jeden Kommentar zu beginnen. Mit dem Klick auf den Pfeil gehe ich also direkt auf den jeweiligen Kommentar ein. Praktisch, praktisch!

nastorseriessix 02/09/2009 Antworten

@Alex L.: Diese praktische Sache werde ich wohl mal innerhalb eines eigenen Artikel behandeln. Damit es jeder meiner Leser auch zu nutzen weiß! 😉

Schreibe einen Kommentar