Bin noch ein bisschen Krank…

Aktuell spüre ich noch die letzten Anzeichen einer Grippe oder auch Erkältung die mich ungefähr seid Mitte der letzten Woche komplett vereinnahmt hat.

So richtig weiss ich allerdings bisher nicht ob ich eine Grippe hatte/habe oder es doch eine Erkältung ist oder gar die Schweinegrippe, die in Deutschland ja eher wie eine normale Grippe verläuft. Um ein wenig Klarheit zu schaffen werde ich dann also im laufe der verbleibende Woche mal zu meinem Hausarzt gehen und mich untersuchen lassen, so mit Blutwerten und Test auf Schweinegrippe.

Denn ich möchte zum einen selber wissen was ich hatte/habe und zum anderen nicht als Bazillenschleuder durch die Gegend laufen und andere Mitmenschen anstecken.

Es gibt da nämlich so ZWEI Menschen in der Verwandtschaft für die so eine Grippe oder vielleicht im schlimmsten Fall die Schweinegrippe ein echtes Lebensbedrohliches Problem darstellen würde. Eben um das zu vermeiden, werde ich mich erst nachdem ich ein klares Ergebnis von meinem Arzt habe, mich wieder bei diesen Zwei Menschen blicken lassen oder halt auch nicht und bis auf weiteres Abstand wahren.

Mit jedem Tag wird es nun ein wenig besser, so mein Gefühl, was die Symptome angeht und somit werde ich mich dann auch wieder an das Bloggen machen können.

5 Kommentare

blogZicke 06/10/2009 Antworten

ich bin mal gespannt, ob dein Arzt dich auf Schweinegrippe untersucht, ist ja nicht billig 😈

Zum Glück oder auch nicht, bin ich bisher von einer Erkältung verschont geblieben, aber irgendwann erwischt es eh jeden 🙄 :mrgreen:

nastorseriessix 06/10/2009 Antworten

@blogZicke: Och doch, das macht der schon und zudem weiss der das auch dann vor der Krankenkasse zu rechtfertigen. Denn rein Medizinisch gesehen bin ich laut ihm in bekannter Risikogruppe, ergo auch berechtigt zu diesem Test. :mrgreen:

blogZicke 06/10/2009 Antworten

mit was hast du dich denn behandelt?
Heiße Zitrone? …

nastorseriessix 06/10/2009 Antworten

@blogZicke: Bisher habe ich nichts eingenommen, mache ich schon lange nicht mehr.

Das mit der Zitrone fange ich heute erst wieder an, dem Körper bisschen helfen bei der Genesung. Jeden Tag eine halbe Zitrone auspressen und den Zitronensaft trinken, das ganze bis zum Ende der Woche wirkte bisher immer sehr gut. 😉

klaudia 07/10/2009 Antworten

Oh das ist wirklich sehr schade! 🙁 Ich wünsche Dir viele Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar zu nastorseriessix Antworten abbrechen