Blizzard Webseite mit kurioser Fehlermeldung

Normalerweise bekommt man eine schlichte Fehlermeldung angezeigt, wenn man auf einer Webseite oder einem Blog etwas versucht was nicht möglich ist.

blizzard-seite-kaputt-gemacht

Sei es dass man einen verkehrten Link eingibt oder sonst wie irgendwelche komischen Versuche macht. Bei Blizzard ist man scheinbar der Meinung, das auch die Fehlermeldungen der eigenen Webseite etwas Stil und Spass enthalten sollten.

Anders kann ich mir das oben gezeigtes Bild nämlich nicht erklären. Sieht wirklich nach „kaputt gemacht“ aus, nur die Anrede passt meiner Meinung nach nicht so gut, was ich auf dem Bildschirm-Foto auch dementsprechend markiert habe.

Kennst Du ähnliche kuriose Fehlerseiten?

5 Kommentare

Duergy 03/11/2009

„Du habt die Seite kaputt gemacht“ ? Klingt jetzt auch nicht viel besser oder? Ich denke die Sache hat was mit dem kommenden Addon für WoW zutun lassen wir uns Überraschen.

grüße
Duergy

blogZicke 03/11/2009

nette Idee, so lange das niemand glaubt 🙄

Lexx Noel 03/11/2009

@Duergy: Es geht mir nicht darum was besser klingt, sondern was Sprachlich gesehen richtig ist. 😉

@blogZicke: Da wäre ich mir nicht so sicher, gibt genügend Menschen auf der Welt die das glauben würden. Sei es aus Naivität oder schlicht weg aus Unwissenheit im Bezug auf den Umgang mit Webseiten oder generell dem Internet. 😐

Denker Hardyg 07/11/2009

Achso, es ging um „Ihr“ vs. „Du“! Ich dachte erst, Du wolltest darauf hinaus, daß dieser Humor netter wäre, wenn man sich selbst die Schuld geben würde („Wir haben sie Seite kaputtgemacht.“).
Außerdem … so wie die Fehlerseite aussieht, ist da ein BLIZZARD durchgefegt. Echt ne vertane Gelegenheit, ein Wortspiel mit reinzubringen. 🙄

Lexx Noel 07/11/2009

@Denker Hardyg: Willkommen in/auf meinem Blog. :mrgreen:

Hej, die Idee mit deinem Wortspiel ist gut.

„Ein Blizzard ist durch die Blizzard-Webseite durchgefegt und hat die Seite kaputt gemacht!“