Blog Vorstellung – freeQnet

Alleine unter dem Blog Namen freeQnet konnte ich mir auf den ersten Blick hin wenig vorstellen und genau das machte mich dann auch neugierig.

blog.freeQnet

Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, dann habe ich diesen neuen Blog durch einen Kommentar-Link in irgendeinem anderen Blog gefunden. Weil ab und an klicke ich sämtliche Kommentatoren in anderen Blogs an um mir deren Web-Präsenzen anzuschauen sofern vorhanden und als Link hinterlegt.

Teilweise sehe ich so manchen neuen und für aussergewöhnlichen Blog den ich zum Teil so toll finde, wie diesen hier, das ich einfach darüber schreiben muss.

Vom Blog-Design her sieht freeQnet schon extrem Extraordinär aus für meinen Geschmack und dieses Extraordinäre ist auch ein bewusster Teil des Blog selbst, seit dem Jahr 2006 wie man im Kopf-Bereich des Blog nachlesen kann.

Der Inhalt sagt mir persönlich nur teilweise zu, manch interessanter Artikel ist dabei für mich, aber im Großen und Ganzen eher ein Blog für mich den ich so nebenher mit verfolge. Jedoch könnte freeQnet vielleicht für jemand Anderen interessant sein, weswegen ich den Blog hier auch vorstelle.

Abschliessend noch ein Hinweis in eigner Sache zum Thema Blog Vorstellung.

Sowas hatte ich schon länger vor und habe es genau so lange schon verschoben und vor mir hergeschoben. Nun werde ich langsam aber stetig, ab und an einen Blog aus meinen abonnierten Blogs vorstellen.

In welchen Abständen das sein wird, kann und will ich nicht sagen, da ich es selber nicht genau weiss. Fest steht nur, das ich fortlaufen meine abonnierten Blogs vorstellen werde. Darüber hinaus aber auch solche Blogs die ich selber nicht abonniert habe, aber für so interessant erachte das ich Diese einfach auch vorstellen möchte.

Ein extraordinärer Blog auch für Dich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.