Mangelhafter Telekom Speedport W503V

Die werte Telekom, mein bisheriger Internet und Telefon Anbieter macht Mir persönlich eher weniger bis gar keine Probleme bisher, jedoch sieht das bei meinen Eltern ganz anders aus. Wie viele unhaltbare Zustände ich da schon erlebt habe in Verbindung mit der Telekom, das war und ist immer schlimm.

telekom_logo

Nun ist es wieder ein mal passiert, das die Telekom wieder ein mal mehr dafür gesorgt hat das die Meinung über die Leistungen der Telekom schlechter wird.

Das Problem diese mal, ein Speedport W503V (Typ C) der eigentlich meinen Eltern den Einstieg in die kabellose Internet-Verbindung ermöglichen sollte. Jedoch wurde aus diesem Vorhaben nichts, denn nachdem ich den Speedport W503V ausgepackt sowie anschliessend richtig angeschlossen hatte mit den ganzen Kabel und Steckern tat sich nach ein paar Minuten nichts mehr.

Der Speedport W503V hatte nach grade mal 10 Minuten seinen Geist aufgegeben und funktionierte nicht mehr, keine Betriebsanzeige, gar nichts mehr.

Dabei hatte ich es noch nicht mal geschafft die Verbindungsdaten in den Speedport W503V einzuspeichern, denn während des ersten Vorgang erklärte mir das System das die eingegeben Daten nicht korrekt wären. Also ein Zweites mal die Daten eingegeben und gewartet, bis ich feststellte das sich die Eingabemaske aufgehängt hatte.

Somit musste ich das Browser-Fenster für die Konfiguration noch mal neu öffnen nachdem ich das alte geschlossen hatte und den ganzen Vorgang noch mal durchführen.

Dieses mal passierte es dann, der Speedport W503V gab einen komischen Laut von sich und stellte darauf hin sofort seinen Dienst ein. Keine Lampen zur Statusanzeige oder irgendeiner anderen Anzeige leuchteten mehr, noch nicht mal mehr leicht warm wurde der Speedport W503V mehr.

speedport-w503v-anschlussuebersicht

Auch das ziehen des Netzsteckers sowie mehrfaches und längeres Warten brachte keine Änderungen. Finde ich echt total komisch das scheinbar immer nur meine Eltern die extremen Probleme mit der Telekom haben und sich dadurch natürlich die Meinung bezüglich Telekom und deren Leistung sowie Servicequalitäten immer weiter nach unten bewegt. Zugegeben hatte ich auch mal ernst Probleme mit der Telekom, deren vielen Tochterunternehmen und deren kuriosen Verwaltung, jedoch klärte sich das bei mir damals recht schnell wieder.

Was die Preise im Bezug zur Leistung bei der Telekom angeht, davon will ich jetzt nicht schreiben, das wäre ein eigener Artikel für sich. Zu guter letzt kann ich aber noch sagen, das die Abwicklung über die Service-Nummer recht einfach war und vor allem schnell ging und in 2-3 Tagen ein Ersatzgerät geliefert wird.

Na ich bin mal gespannt ob es dann was wird mit dem Ersatz Speedport W503V oder ob es dann die nächsten interessanten Probleme geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.