Die Top 20 der beliebtesten Artikel im Februar 2010

Titel Aufrufe
Review – James Cameron’s AVATAR 1,061
Das neue iPhone 3GS gibt es auch bei Vodafone! 888
Boah was für ein Arsch ej… 798
Das iPad von Apple – Mein Ersteindruck. 267
Welche SDHC Speicherkarte sollte ich nehmen? 258
Keine Erlaubnis für Lastschriften der GEZ! 192
HALO Master Chief Rüstung bei Ebay 175
Konfuzius – Der Weg ist das Ziel 155
[Review] – Ice Age 3 149
Parrot AR.Drone – Deine eigene iPhone gesteuerte Hubschrauber Drone 137
HELLBOY 2 – Die goldene Armee 113
Review – Selbst ist die Braut 106
Gesucht, der passende Surfstick Anbieter! 103
Mangelhafter Telekom Speedport W503V 102
Warum Ich meinen iMac verkaufe! 101
Daewoo zerstört halb Madagaskar 93
[MAC] Homeworld2 – Complex MOD 7.4.3 83
Sprechende Katzen in allen Variationen… 81
Mein Alu iMac ist ein richtig heisses Stück… 80
TK, AOK, IKK, BKK ? 71

Diese Auflistung habe ich automatisch generiert bekommen vom WordPress Stats Plugin und nur noch manuell dann eingefügt und ein bisschen nachträglich bearbeitet.

Da war nämlich zum Beispiel noch die Startseite drin vorhanden und da ich nur Artikel haben wollte in der Auflistung, musste dieser Eintrag dann raus. Zukünftig werde ich solche Auflistungen für jeden vergangen Monat machen und mit dem jeweils vorherigen Monat dann vergleichen.

Die Idee zu so einem Beitrag hatte ich schon länger, jedoch hat mich erst der Artikel von Cyberport dazu gebracht diese Idee kurzerhand in die Tat umzusetzen. Vielleicht werde ich die optische Gestaltung für zukünftige Beiträge dieser Art noch etwas verändern.

4 Gedanken zu „Die Top 20 der beliebtesten Artikel im Februar 2010“

  1. Na toll, ich müsste extra den erlaubten Speicher raufsetzen damit da Skript bei mir überhaupt läuft … 64 MB scheinen nicht genug zu sein für die Topseiten Ansicht von WordPress Stats 😉 … mal sehen.

  2. Wenn ich auf den Link zur Topartikel Statistik in meinen „Site Stats“ klicke dann bekomme ich eine Meldung, dass der Speicher voll wäre 😉 Wohl zu viele Artikel oder Hits oder was auch immer. Ich glaube die testen so was nicht mit größeren Datenmengen/Blogs …

    Gleiches Problem hatte ich nämlich mit einem Blogimportskript für eine Freundin. War auch nicht zu erwarten, dass jemand ein Blog mit tausenden Artikel importieren möchte, aber das Skript war am Ende auch mit 2 GB Ram nicht zufrieden und mehr kann die 32 Bit Version von PHP scheinbar nicht adressieren 😉 Wer so was programmiert gehört für immer ins Qualitätsmanagement, Abteilung Betatester, verbannt! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.