Safari Version 5.0 – Download und Neuerungen!

Meinen geliebten Safari Browser gibt es nun ab dem heutigen Tag in Version 5.0 zu haben. Der Download über die Softwareaktualisierung von Mac OS ist 39.1 MB groß und läuft bei meiner DSL 16.000+ Leitung ganz fix durch innerhalb von 1 bis 2 Minuten.


Wie bei jedem anderen Update und Upgrade des Mac OS welches einen Neustart von Mac OS erfordert habe ich auch hierbei sowohl vor der Installation wie auch danach ein Backup mittels Time Machine gemacht, nur für den Fall der Fälle, was bisher noch nie passiert ist. 🙂

Adressleiste mit neuen Funktionen.

Neben der offensichtlichen neuen Safari Versionsnummer 5.0 haben sich auf den ersten Blick ein paar Feinheiten verändert oder sind neu dazugekommen beim Safari 5 Browser. So steht nun in der Adressleiste des Safari 5 Browser hinter der jeweiligen eingeben Adresse in dünner blau angehauchter Schrift die jeweilige Beschriftung der Adresse, auch als Web-Seitentitel bekannt soviel ich weiß.

Eine weitere Neuerung innerhalb der Adressleiste von Safari 5 ist die Reader Schaltfläche, welche neu dazugekommen ist. Beim klick auf selbige Reader Schaltfläche wird der jeweilige Artikeltext separat getrennt vom Rest der Seite dargestellt.

Der tolle Zoom Effekt der dabei entsteht ist auch gut gemacht und darüber hinaus wird diese Option wohl langfristig gesehen das Lesen von Texten wohl erleichtern. Zusätzlich dazu gibt es bei dieser Ansichtsoption dann noch eine weiter kleine Schaltfläche am unteren Rand mit weiteren nützlichen Funktionen wie zum Beispiel einer Verkleinern und Vergrößern Option.


Eine Erleichterung des Lesen wird diese Option sicherlich für all die Menschen sein, welche irgendwelche Beeinträchtigung beim Lesen haben aufgrund von Gesundheitlichen Aspekten mit den Augen.

Top Sites und Verlauf Neuerungen.

Bei den Top Sites in Safari 5 fiel mir dann die nächste Feinheit auf, denn dort gibt es nun einen leicht abgeänderten Hintergrund im Bereich der Spiegelungen der jeweiligen Top Sites. Vorher war das Schwarz und nun ist es ein noch für mich undefinierbarer Farbton. Sieht aber soweit sehr schick aus finde ich.


Als nächste Neuerung gibt es da noch die neue Wahlmöglichkeit, mit der das umschalten zwischen Top Sites und Verlauf möglich ist, welche sowohl in Top Sites wie auch im Verlauf selber zu sehen ist.

Suchmaschinen Einstellungen erweitert!

In den Einstellung des Safari 5 gibt es zudem nun die Auswahlmöglichkeit als Suchmaschine entweder per Standard Google zu wählen oder Yahoo oder Bing einzustellen. Irgendwas mit Extensions soll es nun auch noch in Safari 5 geben, was für mich aber eher nebensächlich sein wird.


Den allgemeinen Umfang der Neuerungen in Safari 5 werde ich eh erst auf Dauer und langfristig feststellen, obwohl ich den Geschwindigkeitszuwachs des Safari 5 jetzt schon teilweise bemerke. 😉

Ganz nebenbei habe ich auch zudem bemerkt das wenn ich nun in WordPress die Vorschau betätig, das sich dieses in einem weiteren Tab öffnet und nicht mehr als neues Fenster. Eine sehr gute Entwicklung ist das, macht das arbeiten mit WordPress wieder etwas angenehmer.

Schreibe einen Kommentar