Fremde Style.css als Ari Child Theme konvertieren…

Da ich das ja nun endlich mal mit den Child Themes für WordPress Themes verstanden habe, nutze ich selbige nun auch sehr ausgiebig. Speziell wenn es darum geht eine „kopierte Style.css“ erst mal Probeweise „auszuprobieren“ mit dem Original Ari Theme. *hehe*

Genau das habe ich aktuell nämlich gemacht, als ich über das Ari Theme Showcase zum Blog von Achim Rolle kam und dort dessen schöne Modifikationen am Ari Theme erblickte.

Da mir die Anpassungen so gut gefiel, suchte ich also nach der Style.css und kopierte dann deren Quelltext nachdem ich selbige gefunden hatte. Daraus basteltet ich dann fix ein Ari Child Theme und testete fix mit Hilfe der Theme Vorschau in WordPress das Child Theme was ich grade erstellt hatte. 

So ganz im Original Zustand sieht die 1zu1 Kopie allerdings etwas, na ja, bescheiden aus. Die Linke Sidebar passt nämlich überhaupt nicht mehr, aufgrund der anders definierten Breite in dieser Style.css! Also müsste ich noch die Linke Sidebar rausschmeissen und den Header eben so anpassen, beziehungsweise die Überschrift des Blog aus der Linken Sidebar in den Header verfrachten.

Wenn Ich allerdings diese Anpassungen mit der Sidebar und dem Header an dem Ari Child Theme vornehme, dann werde ich zudem aber auch noch an einer weiteren Anpassung versuchen. Nämlich ein weiteres Ari Child Theme erstellen und dann versuchen das Farbschema aus der Night.css von Blogmix darauf anzupassen.

Mir ist natürlich durchaus klar, das solche 1zu1 kopierte Style.css nicht gerne gesehen werden, erst recht nicht vom eigentlichen Autor. Jedoch verwende ich diese „Kopien“ gar nicht 1zu1, sondern nehme diese nur als Vorlagen um darauf aufbauend dann meine Eigenen Vorstellungen und Ideen zu verwirklichen. Ganz getreu dem Motto von „Otto von Bismarck aus den Fehlern von Anderen zu lernen.

[highlight]“Ihr seid alle Idioten zu glauben, aus Eurer Erfahrung etwas lernen zu können, ich ziehe es vor, aus den Fehlern anderer zu lernen, um eigene Fehler zu vermeiden.“[/highlight]

4 Gedanken zu „Fremde Style.css als Ari Child Theme konvertieren…“

  1. Hallo Steffan,
    vielen Dank für die Erwähnung in deinem Artikel 🙂
    Die felhdarstellung wird wohl entstanden sein, da ich nicht nur die CSS, sondern auch die PHP Dateien angepasst habe.

    Grüße
    Achim

    1. Hallo Achim,

      ja so in die Richtung hatte ich auch schon gedacht. Nur habe ich es bisher nicht geschafft, die besagten und notwendigen PHP Dateien selber anzupassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.