Wieder Lust am Spielen von World Of WarCraft…

Aktuell verspüre ich wieder vermehrt den Drang danach World Of Warcraft zu spielen, wobei ich bisher noch bewusst dieses Verlangen danach in Zaum halte. Zwar ist mein Bedürfnis World Of Warcraft zu spielen sehr groß, aber irgendwie glaube ich eher daran das es wieder mal so eine Phase ist, welche mich nach diesem Spieleuniverum schmachten lässt.

Also warte ich erst mal ab und schaue ob dieses verlangen in ein paar Wochen oder gar Monaten immer noch da ist. Weil wenn es sich nur wieder um so eine Phase handelt, dann würde ich knapp 20€ für 60 Tage Spielzeit ausgeben und im Endeffekt nur ein paar Tage im Spiel verweilen weil dann die Lust daran wieder nachlassen würde. 

Es wäre zumindest für mich nicht das erst mal das mir sowas passieren würden und von daher, mit diesem Wissen, bin ich also vorsichtig gegenüber diesem Verlangen und warte ab. 😉

Im Prinzip ist nichts gegen dieses Verlangen nach World Of Warcraft einzuwenden, den ich mag World Of Warcraft nach wie vor sehr gerne. Auch wenn gleich dessen RPG-Mechnaismen mich nicht von Dauern an dieses fiktive Universum fesseln können, weil ich eben doch mehr auf Ego-Shooter stehe und ich nach wie vor dem Halo Universum treu bleibe!

2 Kommentare

Quark 22/02/2012 Antworten

Habe auch eine Zeit lang gespielt und ab und an habe ich mir dann auch noch mal eine Gamecard geholt. Nach einer Woche hatte ich dann meist aber schon keine Lust mehr und es wurde langweilig.

Stefan 09/08/2012 Antworten

World Of Warcraft war für mich auch nur die erste Zeit lang sehr interessant, aber mittlerweile ist das Spiel total langweilig geworden. Zumal weitere Add-Ons keine wirkliche Verbesserung des Spiel mit sind bringen und Blizzard eigentlich nur das beständige Grinden mit neuem ZEUG erweitert. 😐

Schreibe einen Kommentar