Android Nutzer?

Wenn du ein Android Nutzer bist, dann melde dich doch mal bitte in den Kommentaren zu diesem Beitrag. Ob du nun schon seit dem Start von Android dabei bist oder erst seid kurzem ist mir dabei vollkommen egal. Wichtig hingegen ist mir nur, das du relativ regelmäßig dein eigenes Android Gerät auch benutzt, mehr nicht.

23 Gedanken zu „Android Nutzer?“

  1. Wer das WARUM und WOFÜR wissen will dazu, der wird sich etwas gedulden müssen. Denn erst mal will ich schauen, wie viele Android Nutzer sich auf diesen Aufruf hin melden. 🙂

  2. Hab nen Samsung Galaxy S2 seit bald nem Jahr. Bin zufrieden damit, wobei ichs eigentlich nicht wirklich ausgiebig mit Apps zumülle, sondern eher wie ein „herkömmliches Handy“ verwende.. telefonieren geht ja bei allen noch so mehr oder weniger… 😉

      1. sorry für die späte Antwort:
        Samsung Galaxy Tab 10.1N und Android 3.2 und geplant der E-Book-Reader Sony PRS-T1 mit Android (aber das dauert noch etwas – da weiß ich bisher auch nur dass es geht, nur nicht wie)

      2. Dann bist du also EINE der wenigen die ein Galaxy Tab 10.1N ihr Eigen nennen können.

        Ist denn schon Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für dein Tablet verfügbar?

      1. Doch, ein „Handy“ hab ich schon, aber kein Smart Phone. Benutzt wird es, man höre und staune, zum Telefonieren und wecken.
        Tablet hab ich ebenfalls nicht, dafür aber ein PC und der kann eh alles besser und größer.

      1. Logo, denn sonst kann man sich auch ein Handy holen und kein Smartphone 🙂
        Meist eMails, RSS, Blog -Kommentare freischalten (+erste Entwürfe schreiben), Wetter, Internet, einkaufen, usw)

  3. Hab ein Desire HD, das mit dem Custom ROM MIUI betrieben wird, da das rohe Android für mich keinerlei Funktion bietet.

    Nutze es für eigentlich alles. Zum Lesen sämtlicher Nachrichten, Trends und Blogs. Zum Updaten meiner Stati bei Twitter, Facebook und Co.

    Telefonieren tue ich relativ wenig und SMS schreiben ist meiner Meinung out, dafür nutze ich WhatsApp. Auch das Spielen kommt bei mir nicht zu kurz. Was ich auch noch gerne mache; sämtliche Apps testen.

  4. Ich reihe mich mal hier ein, wenn auch spät:
    Ich benutze seit knapp 2 Jahren ein Android Handy (ZTE Blade / Orange San Francisco), das ich per CustomROM gepimpt habe. Zudem seit Anfang des Jahres ein Asus Transformer Prime.
    Jetzt bin ich selber auf der Suche nach einem neuen Smartphone und teste in meinem Blog einiges durch – Samsung Galaxy S3 und HTC One X waren schon dran 😉
    http://www.technoviel.de

    1. Hallo Klaus und Willkommen. 🙂

      Das eine schlichte Mail gleich einen Kommentar erzeugt, das habe ich bisher nicht vermutet, aber bin dennoch postivi davon überrascht. 😀

      Smartphones von ZTE kenne ich persönlich eher wenige, genau so wie von HUAWEI! Sind halt bisher mir weniger bekannte Markennamen wobei selbige durchaus gute Produkte herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.