Ich wähle keinen Politiker mehr!

Mir ging grade dieser Gedanke so durch den Kopf, mit den Wahlen und dem Wählen der Politiker. Etwas das ich nicht mehr tue, weil im Endeffekt bringt das nichts für mich oder gar die Stadt sowie das Land in dem Ich lebe. Denn letztendlich ist jeder Politiker korrupt für mich und die neue Partei namens PIRATEN machen da keine Ausnahme für mich, nur weil bisher noch keine Korruptionsfälle bekannt geworden sind in diesem Zusammenhang. 

Demokratie von wegen, die Wirklichkeit in Deutschland ist nach wie vor die der Parlamentarischen Demokratie, weit entfernt von der direkten Demokratie die immer so gerne angepriesen wird von eben jenen Politikern die alles dafür tun die eigenen Bezüge zu erhöhen und alles in Richtung echter Demokratie zu verhindern. Alle etablierten Politiker in einer Reihe aufstellen und für jede Lüge aus Vergangenheit und Gegenwart jeweils eins in die Fresse hauen, das wäre mal Demokratie in reinster Form für mich, wohl aber ein Traum.

Politiker gleich Lügner, diese Rechnung ist nach wie vor aktuell und standhaft für mich und darüber hinaus zeigt selbige jedem was meine Meinung von und zu Politik ist. In diesem Sinne, ich bin durch mit dem Wählen und Politikern, egal ob alt oder neu. Und wenn ich mal die Gelegenheit bekommen sollte, das mich ein Politiker auf Wahltour mich fragen sollte was ich mir denn wünsche würde, dann wäre meine Antwort dazu wie folgt nachfolgend.

Vor mir aufstellen und dann tief bücken, damit der Arsch schön hoch ist für die Fusstritte welche dann folgen werden für jede Wahllüge jeweils eine kräftigen Fußtritt mit Stahlkappe vorne dran.

Schreibe einen Kommentar