Die Readktion – Folge #85: Die Konsolen sind tot, Teil 1

Ich hatte bei dem Titel des Video erst eine sachliche kurze Dokumentation der GameStar über das Sterben der Konsolen erwartet. Wurde dann aber positiver als die ursprüngliche Erwartung dahingehend überrascht, das GameStar sehr viel mehr Humor hat als mir bisher bekannt war. 😀

So schaute ich also dann 08:09 Minuten lang die 1 Folge dieser kurzen Serie von GameStar, und warte nun bis die 2 Folge davon endlich auf YouTube erscheint und nicht mehr nur für GameStar Premium Abonnenten zu sehen ist. Wobei ich durchaus in Erwägung ziehe mir wieder die GameStar mal zu abonnieren, denn immerhin hatte ich in meiner Jugendzeit schon mal ein Abonnement für die GameStar als Heft, so richtig mit realen Papier und CD/DVD dabei. Hach das waren noch Zeiten damals, als dann jener Tag im Monat kam an dem der freudige Blick in den Briefkasten mir den Tag versüsste mit einer neuen Ausgabe der GameStar. 🙂 

Und jetzt im digitalen Zeitalter angekommen wäre so eine Digitales Abonnement der GameStar durchaus etwas das mir auch zugute kommen würde. Einfach schon alleine aus dem Grund heraus, wie die Redakteure der GameStar so die Artikel schreiben. Denn vor der GameStar damals hatte ich ursprünglich die PC-Games abonniert, aber deren Werdegang hat mich dann irgendwann dazu bewogen zur GameStar zu wechseln, weil die GameStar mich schlicht mehr ansprach und immer noch mehr anspricht als PC-Games das jemals getan hat.

Abschliessend ist dann da auch noch der Punkt, das ich mittlerweile fast kaum noch reale Bücher kaufen oder geschweige denn auch lese. Eher lese ich Bücher, meist Romane und Geschichten, sowie Magazine auf meinem SmartPhone für Unterwegs oder Abends als Lektüre vor dem Einschlafen oder auch auf dem stationären Rechenknecht am Arbeitstisch zu Hause. Von daher kommt mir dieses Digitale Premium Abonnement der GameStar sehr gelegen, zumal ich ja eh wieder mehr zurück zu meinen PC-Spieler Wurzeln gehe was die Zukunft angeht. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.