Regen mag ich total. 

Für viele Menschen ist Regenwetter scheinbar etwas das selbige nur all zu gerne vermeiden würden, ich hingegen empfinde dieses Wetter als sehr schön. 😀


Denn die Luft riecht so schön bei und nach dem Regen, zudem ist solch ein Wetter im Sommer mitunter sehr erfrischend auch wenn gleich danach meist im Anschluss die Schwüle wieder kommt. Aktuell kündigt dieses Regenwetter jedoch den Beginn des Herbst an und somit eine Jahreszeit die ich eben so sehr mag wie das Regenwetter an sich. 😉

3 Kommentare

Su 12/11/2016 Antworten

Ich mag Regen auch … allerdings nur nachts 😉 – Eine Ausnahme mache ich, wenn es warmer Sommerregen ist!

Stefan 14/11/2016 Antworten

Hehe, ja Regen in der Nacht hat auch was. 😀
Am schönsten finde ich Regen in der Nacht wenn da dann so richtig viel auf ein mal runter kommt, in Strömen es Regnet eben. Gepaart mit Gewitter, so richtiges Unwetter. Dazu dann kuschelig irgendwie/irgendwo sitzen oder liegen und einfach nur wirken lassen. *hach*

fanboy 04/12/2016 Antworten

Der Regen schlägt das Haus mit Ruten

Draußen die Regenwolken, die schwimmend großen,
Sind wie die Fische mit grauen Flossen,
Die Wasser aus den Kiemen stoßen.

Der Regen schlägt das Haus mit Ruten,
Laute Wasserfluten schwemmen vom Dach;
Ein früher Abend kommt zu uns ins Gemach.

Wir hören die langen Finger vom Regen,
Die fahrig sich am Fenster bewegen,
Als will der Regen sich zu uns auf die Kissen legen.

Max Dauthendey (1867-1918)

Schreibe einen Kommentar