MEINE GRÜNE DOPPELSTIMME

Am Sonntag um etwa 17 Uhr bin ich wählen gegangen, in meinem Wahlkreis.

gruene-doppelstimme

Zum ersten mal wie ich gestehen muss. Seid ich meine Wahlberechtigung habe, bin ich nämlich kein einziges mal wirklich wählen gegangen, was vielleicht für manch einen dumm klingen mag. Doch ein Interesse an der Politik war bei mir einfach nicht vorhanden, das war irgendwas ganz abstraktes für mich.

Nun hat sich diese Sicht etwas geändert, in die Richtung das ich es mal versuchen will mit der Politik und dem bedingten Verständnis darum.

MEINE GRÜNE DOPPELSTIMME weiterlesen

Grundgesetzt Artikel 5, war schön mit dir!

Alles begann mit einem Aufruhr, wegen der geplanten Zensur im Internet beziehungsweise der Oberflächlichen Sperrung von Kinderpornographie Seite. Aus dem Aufruhr wurde dann eine Petition, mit der alle Beteiligten glaubten etwas gegen das geplante Gesetzt ausrichten zu könne. Jetzt ist das passiert, was ich schon damals wusste, noch vor der besagten Petition.

Das Gesetzt wurde nach wie vor verabschiedet von den Abgeordneten und die Petition hat gar nichts bewirkt. Nun kommt die ernüchternde Wahrheit ans Licht, nämlich das die Politiker nicht an der Meinung des Volkes interessiert sind. Die Politiker in Deutschland entscheiden nicht für oder gar mit dem Volk, sondern sie entscheiden sich gegen das Volk.

Lediglich die eigenen politischen Meinungen und Wünsche werden vorangetrieben, dass was das Volk möchte wird ignoriert. Diese Wahrheit hat nun auch endlich die Netzgemeinde zu sehen bekommen und viele waren schockiert. Den Mist, welchen die Politiker da immer wieder aufs neue fabrizieren macht mich kaum noch sauer oder traurig.

Grundgesetzt Artikel 5, war schön mit dir! weiterlesen

Energienetze Verkaufen?

Das Kartellamt soll jetzt den Medien zu folge und nicht zu vergessen dem drängen der Politik nach, das Stromnetz in Deutschland welches sich die Vier großen Energie Riesen teilen, endgültig zerschlagen.

So würde es dann kein Monopol mehr geben und keine erdrückende Marktmacht mehr in Deutschland, was für viele kleinere Anbieter von Energie also Strom mehr Wettbewerb bedeuten würden. Mal ehrlich, welcher halbwegs intelligenter Deutscher Bürger glaubt sowas noch, nachdem was die Politik bisher in diesem Punkt so getan hat? Das ist nur viel gerede mal wieder, für nichts und wieder nichts.

Wenn man in dem Punkt wirklich was machen und ändern will, dann müssen das die Bürger selber in die Hand nehmen und vor Gericht ziehen. Alles andere ist und wird nur heisse Luft sein.

Politiker wollen mehr Geld, wofür ?

Als ob 7,000€ nicht schon genug wären als Bezahlung für’s rumsitzen und nichts tun im Bundestag. Jetzt wollen die vielen Abgeordneten ganze 600€ in Zwei Jahres Abständen mehr erhalten. Wofür bitte schön wollen die mehr haben? Dafür das Sie als Politiker nie ihre versprechen halten? Oder vielleicht dafür das Sie sich von den großen Firmen als Lobbyisten bezhalen lassen und deren Ansprüche, anstatt die der Bürger durchsetzten? Dennen sollte man gleich das gesamte bisherige Gehalt um 1,600€ kürzen.

Stasi 2.0

Innenminister muss ein echt toller Posten sein, da kann man einfach so Gesetze ändern und die Todesstrafe wieder einführen, ohne das man wegen Volksverhetzung verklagt wird. Es ist doch echt wiederlich und abartig was der Herr Schäuble da so von sich gibt in letzter Zeit. Am besten fand ich jedoch das, was ich in den Nachrichten zutletzt hören musste. Die gezielte Tötung von sogenannten Terorristen sowie das gezielte inhaftieren von Verdächtigen. Stasi 2.0 weiterlesen

Live Earth

Seid 03:00Uhr gestern Nacht läuft LIVE EARTH im TV und Weltweit. Hab’s mir mal angeschaut im TV auf N24 und jetzt ein wenig auf Pro7. Alles sehr interessant, vor allem aber der Film von Al Goren – Ein unbequeme Wahrheit womit Er quasi Weltbekannt wurde und sich auch ein paar mehr Feinde in den USA machte. Aber so ist das nun mal, wenn man über die Wahrheit spricht, die Wahrheit die besagt das die USA die größten Umweltverschmutzer sind. Obwohl ja China jetzt derern Platz als Umweltverschmutzer nummer Eins eingenommen haben soll. Im Prinzip ist es aber egal wer von den beiden Nationen davon nun auf Platz Eins ist in puncto Umweltverschmutzung.