SINGL nach Bushwick

22.05.2014 ist noch gar nicht so lange her, vom diesem Beitrag aus betrachte. An eben diesem Datum kam Bushwick als neues Design für den BLOG, was bis eben zu diesem Beitrag auch gut war. Nun ist Singl an dessen Stelle online. Mit einem großen Hintergrundbild das zukünftig einen kleinen Einblick aus meinem Leben widerspiegeln wird, eben was mich so bewegt oder womit ich viel zutun habe. Vor allem aber ist Singl schön Einspaltig, sowie ich das gerne habe. Denn meine Abneigung gegenüber mehrspaltigen Seiten ist immer noch sehr präsent, ich mag das eben nicht.  SINGL nach Bushwick weiterlesen

Child-Themes sind nun DOCH für Mich sehr nützlich.

Bisher hatte ich immer so gearbeitet, das ich mir eine Kopie des Original eines WordPress Theme erstelle und damit dann arbeitete. Also meine Code-Snippets dort einfügte und die Style.css entsprechend anpasste, bis zu jenem Tag an dem diese so genannten Child-Themes in WordPress ihren Einzug hatte.

Von diesem Moment an änderte sich einiges für mich, weil folglich viele Änderungen an einem WordPress Theme meist nur noch über oder durch ein Child-Theme möglich war oder gemacht wurde.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas in ein WordPress Theme einzubauen war ohne diese neuen Child-Themes kein Problem für mich als Laie. Eben weil ich schon so gewöhnt war an den Ablauf des Einbauens und Anpassen der Änderungen. Mit diesen Child-Themes änderte sich das Gewohnte so stark für mich, das ich davon erst mal auf Abstand ging gegenüber den Child-Themes für WordPress Themes.

Child-Themes sind nun DOCH für Mich sehr nützlich. weiterlesen

T-Mobile gibt es demnächst für Mich mit dem Apple iPhone 4!

O2 kann Mich mal sowas von derbe Kreuzweise, denn Ich gehe Ende des Jahres 2010 dann zu T-Mobile als Apple iPhone 4 Vertrags Neukunde.


Diese SCHEISSE welche O2 da mit Mir abgezogen hat ist der Grund für Meine schon bestehenden und nun weitergehende Abneigung gegenüber O2 als potenzieller neuer Mobiltelefon Anbieter.

Ist nicht das erste mal das O2 Mir so schlecht aufgefallen ist. Gab damals vor 1 Jahr oder so mal einen weiteren Vorfall mit O2 und einem Verwandten von mir. Da hatten die Berater vom O2 Ladengeschäft es schamlos ausgenutzt das der Kunde keine Kenntnisse über den Technischen Hintergrund hatte und zudem offensichtlich bei dem ganzen Vertrags Wirrwarr durcheinander kam.

Über den Tisch gezogen wurde der Verwandte von Mir von O2 und zwar richtig derbe, was danach dann folgte an Briefwechseln und dergleichen war nicht mehr schön. O2 hat sich damals wie heute echt total beschissen angestellt als Firma. Keinen Funken von Kundenfreundlichkeit war da zu sehen, weder vom O2 Ladengeschäft noch von der O2 Geschäftsleitung.

O2 geht es nur um das schnelle Geld mit den Ahnungslosen Neukunden und solchen Kunden die aufgrund ihres höheren Alters das ganze Vertrags Wirrwarr nicht mehr durchblicken können. O2 betreibt Abzocke am Kunden und das bekomme ich vermehrt von Bekannten und Freunden sowie auch selber mit.

FUCK YOU O2 👿

Dieser Text gibt nur MEINE PERSÖNLICHE SUBJEKTIVE Meinung gegenüber der Firma O2 wieder. Meinungsfreiheit eben, wie im Grundgesetzt festgelegt!

Für Amerikaner gibt es nur DIE Terroristen, für Mich sind die USA die Terroristen dieser Welt!

Einfach mal so in ein fremdes Land einfallen, weil dort angeblich Massenvernichtungswaffen hergestellt werden, welche letztendlich nicht existieren. Danach sich bei den Anderen Nationen der Welt beschweren das man nun Hilfe haben möchte, für etwas das unrecht war und immer noch ist.

Die USA sind für mich nach wie vor die Terroristen dieser Welt, denn was sich die USA so erlauben in der Welt und wie die Amerikaner mit anderen Nationen umgehen ist total unterstes Schublade. Ja ich weiß das nicht alle Amerikaner so sind, es gibt Ausnahmen aber die sind selten und halten sich zudem arg im Hintergrund.

Schon vor den ganzen Filmen von Michael Moore war mir klar das die USA nur Oberflächlich so toll sind, wie selbige sich selbst immer darstellen. Denn eigentlich sind die USA ein ganz armes Land was Entwicklung, Soziale Gerechtigkeit oder dergleichen angeht, eigentlich sind die USA ein Entwicklungsland in dieser Hinsicht und teilweise schwappt diese Entwicklung auch schon nach Europa rüber.

Für Amerikaner gibt es nur DIE Terroristen, für Mich sind die USA die Terroristen dieser Welt! weiterlesen

Google Analytics – Datenkrake ade.

Seit dem Start von meinem Blog, habe ich bei Statistiken zu meinem Blog auf Google Analytics gesetzt, damit ist jetzt ein für alle mal endgültig Schluss. Ich will keine externen Dienste, wie zum Beispiel die Datenkrake Google, mehr mit meinen wertvollen Besucherdaten versorgen.

Diese mit unter heiklen Daten gehen weder Google noch sonst wen nicht das geringste an und sind nur für mich alleine wichtig. Aus diesem Grund und weil ich eine Abneigung gegen Google und deren Dienste habe, läuft mein Blog nun ohne Google Analytics im Hintergrund.

Google Analytics – Datenkrake ade. weiterlesen