Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen.

Diese so genannten Widget-Areas, sind mir die liebste Möglichkeit in einem WordPress Theme schnell und unkompliziert ein paar Blöcke mit Funktionen oder Optionen zu erstellen sowie auf einfache Art und Weise zu verwalten. Sei es nun Werbung in Form von Bannern oder Textlinks als Block oder andere Dinge dieser Art, ich bevorzuge dafür am liebsten Widgets anstatt von sogenannten Shortcodes.

Nun da ich wieder auf den Geschmack gekommen bin was Child-Themes für WordPress Themes angeht, wollte ich dem Child-Theme für den BLOG namens 1-Column ein paar zusätzliche Widget-Areas einbauen. Denn über jene Widget-Areas steure ich dann wiederum die Ausgabe der Werbung mittels dem Plugin AdRotate oder irgendeinem anderen Plugin für WordPress, denn diese Widget-Areas integrieren sich viel einfacher für mich persönlich in ein Responsive Layout.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen. weiterlesen

AdRotate Plugin steuert die Werbung auf dem BLOG!

Mit dem Ari Theme fängt es nun wieder an, das die Werbung wieder Einzug hält auf dem BLOG. Die ganze Verwaltung der Werbung realisiere ich mit Hilfe des Plugin namens AdRotate, welches ich in der Vergangenheit schon oft bei anderen Blogs gesehen hatte.

Nur mit dem korrekten Einbau des AdRotate Plugin sowie den dazu nötigen Vorbereitungen hatte ich bisher, gelinde gesagt so meine Probleme. Weil für den vernünftigen Einsatz des AdRotate Plugin auf meinem BLOG der Einbau von zusätzlichen 3 Widgets-Areas nötig ist, damit die Ausgabe der Werbung eben an 3 exakt definierten Positionen auf dem Blogprojekt möglich ist.

Diese zusätzlichen 3 Widget-Areas habe ich nun im Ari Themen an eben jenen 3 exakt definierten Positionen eingebaut. Somit gibt es nun die ERSTE Werbefläche direkt über dem Beitrag, sowie die ZWEITE direkt unter dem Beitrag und die DRITTE im quasi Fuße des Blogprojekt.  AdRotate Plugin steuert die Werbung auf dem BLOG! weiterlesen