GUILD WARS 2 ist DAS genialste und beste MMO was ich bisher jemals gespielt habe.

25.08.2012 war das Datum für den Frühstart von Guild Wars 2 für mich, da ich das Spiel direkt über die Webseite zum Spiel von ArenaNet gekauft hatte. Ich hatte mir sogar extra einen Wecker für 06:00Uhr gestellt um dann direkt ab Start der Server auch spielen zu können, wobei ich wohl nicht der Einzigste mit dieser Idee war.

Elonafels war meine Heimatwelt zu Anfang, denn so heißen die Server in Guild Wars 2 nämlich. Allerdings wurde diese gewählte Heimatwelt ziemlich schnell so sehr überbevölkert, das ich oft auf einen sogenannten Überlauf-Server verlegt wurde beim Einloggen in das Spiel und somit erst nach ein paar Minuten oder gar mehreren Stunden auf meine eigentlich gewählte Heimatwelt wieder wechseln konnte.  GUILD WARS 2 ist DAS genialste und beste MMO was ich bisher jemals gespielt habe. weiterlesen

Was ist das beste Keyboard für das iPad

Vernünftig mit dem iPad schreiben war mir selbst mit der Apple Wireless Tastatur nicht möglich, eben weil jener sicherer Stand oder Standfuß dabei fehlte. Nun hat sich THE VERGE mal die Mühe gemacht ein paar Keyboards für das iPad miteinander zu vergleichen, und dabei herausgekommen ist ein interessant anzusehendes Video.

Genau diese Art und Weise von Unbrauchbarkeit beim iPad was das bequeme Schreiben von Unterwegs angeht, ist der Hauptgrund in puncto Hardware wieso ich Ende 2012 oder Anfang 2013 ein Transformer Prime oder Transformer Pad Infinitiy von ASUS kaufen werde. Was die Software beim iPad betrifft, dazu sage ich nur noch GESCHLOSSEN und ziemlich beschnitten was das produktive Arbeiten damit angeht.  Was ist das beste Keyboard für das iPad weiterlesen

Meola für den BLOG, bis auf weiteres.

Mit dem Gedanken herum gespielt, noch mal ein WordPress Theme von Elmastudio für den Blog zu benutzen, habe ich schon länger. Aber am 07.08.2012 hat mich der Gedanke dann noch mal gepackt und ich habe mir das Meola Theme bei Elmastudio gekauft, sowie selbiges final nun aktiviert. 🙂  Meola für den BLOG, bis auf weiteres. weiterlesen

Depression 2010

Wahrscheinlich unregelmässiger was zu lesen wird es hier geben in den nächsten Wochen oder gar Monaten. Denn seid ungefähr Anfang März 2010 befinde ich mich in einer Depression, obwohl es wohl erst der Anfang einer Depression zu sein scheint.

So wie ich es aus meinen bisherigen gemachten Erfahrungen mit der Depression kenne, so fühlt es sich für mich wie der Anfang einer Depression an welche wohl insgesamt wieder lange andauern wird. Das Wissen darum, das es Etwas nach der Depression gibt, das hält mich am Leben und darüber hinaus hilft mir dieses Wissen über manche Gedanken hinweg.

Vielleicht werde ich wenig bis gar nichts pro Tag oder Woche schreiben. Vielleicht aber auch jede Menge, wie ein Wasserfall sprudeln an neuen Einträgen in den Blog. Vielleicht!

Bilder sagen mehr als Tausend Worte [1]

Es gibt ja dieses quasi berühmte Sprichwort, das Bilder mehr sagen als Tausend Worte es je könnten. Nun genau dieses Sprichwort fiel mir beim anschauen dieses Videos ein.

[vimeo]http://www.vimeo.com/8228836[/vimeo]

Da ich noch mehr von solchen Videos habe in meinen Favoriten und zudem immer mal wieder finde im Internet, wenn ich die verschiedenen Video-Plattformen durchstreife, mache ich daraus einfach mal den Anfang einer Serie.

Mehr von mir, mein Netzwerk ist online.

Endlich ist es soweit, mein viel und lange geplantes Netzwerk ist endlich online.

Nun kann ich mich vollkommen ausleben, was meine Kreativität angeht. Nun ist es mir endlich mal möglich alle meine Projekte unter einem System zu verwalten und trotzdem jedem Projekt seinen eigenen Bereich einzuräumen. Den Anfang macht erst mal die Eingangsseite, welche noch das Standart-Design aufweist, aber im laufe der nächsten 4-8 Wochen entsprechend angepasst wird, mehr dazu im entsprechenden Artikel.

Dort wird dann auch mein privater Blog mit eingebunden, wie und wo genau das wird man dann sehen wenn es fertig ist. Diese Eingangsseite wird dann sozusagen die virtuelle Visitenkarte zu mir und allen meinen Projekten werden und sein.

Zudem habe ich jetzt auch meine eigene Version von Twitter (klick) sozusagen.

Mehr von mir, mein Netzwerk ist online. weiterlesen

Mac – Black & White 2

screen1

Nach nun mehr als 3 Jahren hat es „Black & White 2“ endlich auf den Mac geschafft. Besser gesagt ASH hat es geschafft das Spiel auf den Mac zu Portieren. Auf meinem 20″ iMac mit 2.4Ghz sowie 128MB Grafikkarte und 4GB DDR3-Ram läuft das Spiel in 1680×1050 Auflösung bisher sehr stabil und flüssig, wobei ich mich noch am Anfang des Spiels befinden.

Von daher kann es durchaus sein, das es eventuell später nicht mehr ganz so stabil bzw. flüssig laufen könnte was ich aber nicht befürchte. Denn es kann ja durchaus sein, das mit der Größe der Karten die Leistung auch dementsprechend ansteigt und sich dann bemerkbar macht.

Mac – Black & White 2 weiterlesen