Was Mich am Leben hält, habe ich teilweise schon herausgefunden.

Was Mich am Leben hält, weiß Ich nicht. So heißt der original Beitrag, den ich am 22.10.2010 einst verfasst habe und mit diesem Beitrag nun wieder ausgrabe sowie wieder erwecke. Weil ich auf die Frage in dem Beitrag teilweise eine Antwort für mich gefunden haben.

Zudem habe ich beim stöbern im Blog eben jenen Beitrag wiedergefunden und will dazu nun eine aktualisierte Version schreiben, was dann teilweise eine Antwort darstelle. 😉

Was Mich am Leben hält, habe ich teilweise schon herausgefunden. weiterlesen

Schriftfarben mit mehr Kontrast!

Fix mal die allumfassende Schriftfarbe etwas angepasst und mit mehr Kontrast zum Rest bestückt, sowie die ANTWORT-Schaltfläche bei den Kommentaren mehr hervorgehoben. Sofern sich diese Anpassungen bewähren, werden selbige für alle anderen Blogprojekte dann mit übernommen.

Ich wähle keinen Politiker mehr!

Mir ging grade dieser Gedanke so durch den Kopf, mit den Wahlen und dem Wählen der Politiker. Etwas das ich nicht mehr tue, weil im Endeffekt bringt das nichts für mich oder gar die Stadt sowie das Land in dem Ich lebe. Denn letztendlich ist jeder Politiker korrupt für mich und die neue Partei namens PIRATEN machen da keine Ausnahme für mich, nur weil bisher noch keine Korruptionsfälle bekannt geworden sind in diesem Zusammenhang.  Ich wähle keinen Politiker mehr! weiterlesen

3 Kategorien und ansonsten nur noch Tags.

Seit mehreren Jahren bin ich nun schon beim Bloggen dabei und fast genau so lange schon trage ich eine Frage mit mir dazu herum, eben ob Kategorien sowie Schlagwörter alleine reichen um die Beiträge entsprechend zu sortieren oder nicht. Im Jahr 2012 hatte ich dann nun endlich die Antwort auf meine ursprüngliche Frage dazu gefunden, weder reichen mir Kategorien noch Schlagworte alleine aus um die Beiträge entsprechen zu sortieren.

Wobei das so ganz auch nicht passt als Beschreibung, denn eher ist es mittlerweile so das mir in etwa eine Hand voll an Kategorien ausreichen und alles andere ans Sortierung in irgendeiner Art oder Weise per Schlagworte auch Tags genannt dann von mir vorgenommen wird. Durch das Blogprojekt namens Yatter hat sich mein Vorgehen was Kategorien und Schlagwörter angeht dann zudem noch weiter und stärker verändert und letztendlich zudem geführt weshalb ich diesen Beitrag nun geschrieben habe.

3 Kategorien und ansonsten nur noch Tags. weiterlesen

Achtzig zu Zwanzig, die Regel der Kommunikation für Wort und Schrift zusammen mit Design.

Wenn ich mal wieder so meine Melancholischen Momente habe, dann stellt sich mir ab und an die Frage, worum es eigentlich beim Bloggen genau geht. Allgemein für meinen Konsum von Blogs sowie auch für das beständige Schaffen von neuen Inhalten für meine eigenen Blogprojekte.

Vielleicht ist es verkehrt nach dem Sinn zu fragen, denn die Frage nach dem Sinn für etwas bezeugt nur die eigene Angst vor dem Neuen. Angst vor dem Bloggen habe ich jedoch nicht, denn ich Blogge aus dem gleichen Grund wie ein Hund sich die Eier leckt, weil ich es schlicht weg kann. Um es mal mit den Worten von Robert Basic zu beschreiben, beziehungsweise zu zitieren. Achtzig zu Zwanzig, die Regel der Kommunikation für Wort und Schrift zusammen mit Design. weiterlesen

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag…?

Oft wird Mir die Frage gestellt, meistens so durch „die Blume“ oder irgendwie anders und vorsichtiger formuliert, was Ich denn so den ganzen Tag über mache. Das ist keine freundliche so am Rande gemeinte Frage, wie das so Einer zum Anderen sagt, sondern zielt auf meine ganz besondere und spezielle Lebenssituation ab.  Was machst Du eigentlich den ganzen Tag…? weiterlesen

Mein iPad bei Ebay zum Verkauf!


Jetzt ist es soweit, Mein iPad 16GB WiFi Version steht bei Ebay zum Verkauf bereit und wartet somit auf seinen neuen Besitzer. Vielleicht bist ja sogar DU der neue Besitzer des iPad, oder vielleicht kennst Du jemanden der ein iPad 16GB WiFi zum Preis von 404,00€ inklusive kostenlosen Versand kaufen würde. 😀 Mein iPad bei Ebay zum Verkauf! weiterlesen