Formatiert oder Nichtformatiert schreiben, das ist die Frage!

Auf der einen Seite will ich jeden Text so schreiben und publizieren das selbiger Mir auch gefällt, vom Format und den Absätzen her und den Satzlängen und so weiter. Auf der Anderen Seite will ich zugleich aber auch nicht immer so viel Zeit in die korrekte Formatierung der Texte reinstecken müssen, weil das korrekte ausrichten der Texte kostet schon die ein oder andere Minute pro Artikel.

Ein Problem was dann noch dazu kommt ist, das ich zwar ein Programm wie MarsEdit habe aber mitunter kaum etwas damit schreibe, da ich für jeden Blog extra das Design und die Textausgabe anpassen muss. Zwar ist das ein einmaliger Vorgang und im Endeffekt sind das nur scheinheilige Ausreden irgendwie finde ich, aber dennoch Knackpunkte welche mich teilweise vom Schreiben abhalten irgendwie. Das allerdings will ich bald möglichst ändern und genau dafür ist dieser Artikel entstanden, weil es eine Änderung in meinem Schreibverhalten im Bezug auf meine Projekte geben wird.
Formatiert oder Nichtformatiert schreiben, das ist die Frage! weiterlesen

Die Thematik Depressionen bleibt hier im Blog, wird dann jedoch nicht auf der Index angezeigt werden!

In einem Artikel im Februar hatte ich ja schon bereits über die Thematik Depressionen geschrieben, und auch dazu das ich darüber nachdachte ob ich diese spezielle Thematik in einem eigenen Projekt ausklammern sollte quasi.

Nun habe ich mich letztendlich gegen das auslagern in ein anderes Projekt entschieden und stattdessen wird die Thematik Depression im Blog hier bleiben als extra Kategorie und zudem von der Index getilgt. Im RSS-Feed des Blog werden die Artikel jedoch zu sehen sein und im Blog selbst dann nur über die entsprechende Kategorie oder eine Eintrag im Kopf-Menü des Blog.

Der Entschluss die Thematik Depression hier im Blog zu behalten hat mehrere Gründe, auf welche ich nachfolgend ein bisschen eingehen werde in paar groben Ausführungen. Die Thematik Depressionen bleibt hier im Blog, wird dann jedoch nicht auf der Index angezeigt werden! weiterlesen

YATTER.KranzKrone.de ist NEUER und aktueller für DICH!

LOS LOS LOS, beweg deinen Arsch rüber nach YATTER.KranzKrone.de und lese sowie kommentiere dort. Weil hier auf BLOG.KranzKrone.de gibt es nur noch selten was von Mir zu lesen. Zudem gibt es YATTER.KranzKrone.de im ganz extra super tollen neuen, fast fertigen, Design nun zu lesen. :mrgreen:

Nun gut, ein neues Design wird es hier auch noch geben, aber bis dahin dauert es noch ein bisschen. Umgestaltung der Prioritäten nennt sich das was Ich mit YATTER.KranzKrone.de und BLOG.KranzKrone.de nun mache, dazu gibt es noch mal einen dicken Artikel demnächst, was das mit sich bringt und für Dich als Leser bedeutet.

NIX wird Eingestampft, also keine Sorge. 😉

Integration von Twitter + identi.ca + FaceBook in Arbeit.

Aktiv nutzen tue Ich weder Twitter noch FaceBook und nur selten identi.ca was Mich aber nicht davon abhält selbige Dienste in passiver Form zu nutzen. Denn immerhin steigt der Traffic welcher durch diese Dienste generiert wird beständig weiter an und bringt meinen Projekten somit beständig immer mehr Besucher.

Diese immer zu wachsenden Besucherströme von zum Beispiel Twitter, macht sich bei meinen Einnahmen mittels Werbung und Direktvermarktung bemerkbar, was wiederum die Kasse vermehrt klingeln lässt am Monatsende. 😀 Integration von Twitter + identi.ca + FaceBook in Arbeit. weiterlesen

TOP ARTIKEL 2010 – 1000 Aufrufe Minimum Artikel!

Im Artikel namens Das Jahr 2010 in Zahlen – Statistiken Übersicht gab es schon einen guten Einblick in das vergangene Jahr 2010 in puncto Besucherströme sowie Seitenaufrufe. Nun vertiefe Ich diese Statistiken noch etwas mehr mit einem weiteren Einblick in die meist aufgerufenen Artikel für 2010 mit entsprechenden Zahlenangaben und dazugehörigen Verweisen, also Links.

Nachfolgend gibt es die Top Artikel Liste aus 2010 welche bis runter zum Minimum von 1000 Aufrufe pro Artikel führt. Diesen Marke von Minimum 1000 Aufrufe pro Artikel zeigt erst mal nur die wirklichen TOP Artikel von 365 Tage für das Jahr 2010!

Natürlich gibt es noch ein paar weitere TOP Artikel unterhalb der Minimum 1000 Aufrufe Marke. Diese Artikel einer so gesehen anderen TOP Artikel Kategorie werde Ich im nächsten TOP ARTIKEL 2010 vorstellen. 😉 TOP ARTIKEL 2010 – 1000 Aufrufe Minimum Artikel! weiterlesen

Mein iPad ist nun noch produktiver einsetzbar.

Und wieder mal Ein Hinweis auf einen weiteren neuen Artikel, zum Thema iPad auf meinem APFEL.KranzKrone Projekt! Wenn DU direkt DIESEM LINK folgst, wirst Du direkt auf den entsprechenden Artikel weitergeleitet.


Dort im Artikel kannst Du dann auch bitte kommentieren, den dort gehören die Kommentare hin und nicht hier. Danke! 😉 🙂

PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme!

Das P2 Theme war ja nun lange mein absoluter und beinahe ungekrönter Favorit was das schnell schreiben direkt im Frontend anging.

Ohne dabei den etwas umständlichen Weg über den Administrationsbereich nehmen zu müssen, konnte Ich so mittels des P2 Theme relativ einfach und eben schnell ein paar Zeilen eintippen und genau so schnell auch veröffentlichen. Lediglich der Punkt, das ich keinerlei Kategorien auswählen konnte störte mich am Anfang etwas.

Diesen eigentlichen wichtigen Punkt tat ich dann allerdings recht schnell mit der Argumentation für mich selbst ab, das Kategorien mich eh nur stören würden beim flexiblen schreiben. Selbst beschiss, das war es was ich mit dieser Argumentation gemacht habe mir selbst gegenüber, den Kategorien sowie Stichworte sind seid je her eines meiner wichtigsten Instrumente um meine Artikel ordentlich zu ordnen.

Ja ja, die gute alte Schule der bekannten Deutschen Gründlichkeit! 😉

Nun mit dem Posthaste Plugin für WordPress habe Ich eine Alternative zum P2 Theme und dessen flexibler Schnellschreiben Funktion für YATTER@KranzKrone gefunden.


Denn das Posthaste Plugin ermöglicht es Mir nicht nur einfach die selbe Schnellschreiben Funktionalität wie im P2 Theme zu nutzen, sondern zudem noch neben den Stichworten das einsortieren in Kategorien und zudem auch noch das ablegen sowie speichern des Artikel als Entwurf. PostHaste Plugin DIE Alternative zum P2 Theme! weiterlesen