Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten.

Angekündigt so am Rande hatte ich es ja schon, das ich eventuell das Ari Theme durch das Yoko Theme ersetzten würde. Genau DAS ist nun geschehen und wird sich wohl auch noch auf das Apfel Blogprojekt ausweiten, in den nächsten Tagen und Wochen.

Bild von Elmastudio.de

Yoko Theme bietet mehr als das Ari Theme!

Begründung für diese erneute Umstellung in doch recht kurzer Zeit ist, das ich beim Yoko Theme mehrere Inhalte auf die Index bekomme und mehr anzeigen lassen kann somit für den Besucher. Mir ist zum Beispiel nämlich die Anzeige der letzten Kommentare oder die letzten Artikel auf der Index sehr wichtig.  Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten. weiterlesen

Einen besten Freund zu verlieren tut weh, und eine Freundschaft zu beenden tut ebenso weh!

Ich empfinde es als schmerzhaft von den Gefühlen her, einen guten Freund zu verlieren auch deswegen weil Ich eben jene Freundschaft beendet habe.

Zum Selbstschutz habe Ich diese Freundschaft zu diesem ehemaligen guten Freund beendet, weil Ich merkte das diese Freundschaft nur einseitig war. Nur ein Nehmen und kein geben, kam von diesem ehemaligen Freund und der Oberknaller dabei ist das beschriebener ehemaliger Freund das nicht mal mitbekommen hat.

Letztendlich ist dieser ehemalige Freund immer noch der Meinung und Überzeugung das Sie, Ja eine ehemals beste Freundin eben, nichts falsch gemacht hätte.

Ich bin tolerant, habe eine Engelsgleiche Geduld und bin auch sonst verständnisvoll was andere Persönlichkeiten und Menschen angeht. Nur andauernd den Blitzableiter für Jemanden spielen, das geht auf Dauer nicht gut, zumindest bei Mir nicht. Einen besten Freund zu verlieren tut weh, und eine Freundschaft zu beenden tut ebenso weh! weiterlesen

Layer Werbung ist gut und Zweckmässig!?

Die Frage danach, warum Layer Werbung meistens als störend bewertet wird kommt scheinbar daher, das sich noch kaum einer wirklich mit dieser ganz speziellen Werbeform auseinandergesetzt hat.

Den Layer Werbung ist die einzigste Werbeform, neben dem Text-Highlighter welche dem Leser oder Besucher direkt auffällt. Der Layer zwingt quasi die Aufmerksamkeit des Betrachters direkt auf die angezeigte Werbung. Somit kann man mit Layer Werbung dem Betrachter sehr eindeutig seine Werbung vermitteln und präsentieren.

Layer werden jedoch teilweise als sehr extrem störend wahrgenommen. Der Grund dafür ist recht einfach, denn diese Betrachter und Konsumenten haben sich an alle Anderen Ihnen dargebotenen Werbeformate schon gewöhnt. Nur der Layer wird wegen seiner direkten Präsenz im Blickfeld des Betrachters als stärker störend wahrgenommen.

Wer schon mal Layer Werbung gesehen hat, weiss zudem das man für einen Augenblick nur explizit die Werbung im Layer wahrnimmt und sonst nichts. Diese gezielte Wahrnehmung kommt zum einen daher, das Menschen visuelle Wesen sind und besonders gut auf Bewegung reagieren. Zum anderen liegt es daran, das der Layer selbst sich spontan und ohne Vorankündigung in das Blickfeld des Betrachters schieb.

Der Layer stört sozusagen kurzzeitig das Gesamtbild und lenkt somit kurzzeitig die Aufmerksamkeit des Betrachters direkt auf die Werbung im Layer.

Dieser Vorgang ist der Grund, warum es Menschen gibt die Layer Werbung als so extrem störend wahrnehmen. Gleichzeitig wissen diese Menschen meistens jedoch nicht warum Sie die Layer Werbung so extrem stört. Einzig und allein der Grund des Störens reicht aus um all ihre Argumentationen bezüglich der Layer Werbung zu rechtfertigen.

Layer Werbung ist gut und Zweckmässig!? weiterlesen

Lang und kurz Bloggen in Zukunft getrennt.

Bisher ist es hier auf meinem Blog so gewesen, das ich sowohl lange als auch kurze Artikel hier veröffentlicht habe. Das wird sich nun ein bisschen dahingehend ändern, das ich hier in diesem Blog nur noch lange oder mittellange Artikel veröffentlichen werde.

yatter

Alle kurzen Artikel, wovon mir ne Menge jeden Tag im Kopf rum schwirren, werden in Zukunft auf meinem Yatter Blog veröffentlich. Wenn es sich dabei um einen ganz speziellen Artikel handelt, dann werde ich dazu hier eine kurze Verlinkung machen.

Somit trenne ich dann in Zukunft lange von kurzen Artikel, explizit voneinander.

Als Nebeneffekt davon, bekommt mein Yatter Blog auch noch ein wenig mehr Aufmerksamkeit und zudem vielleicht ein paar mehr und neue Besucher.

Wünsche ein schönes Wochenende

Ein Tag mit viel SONNE

Am Wochenende wird nun wieder regelmässig Pause sein. So werde ich in Zukunft versuchen es wieder hoffentlich einzuhalten, meine eigene Regel das ich am Wochenende immer eine Pause einlege um neue Inspiration für die kommende Woche zu sammeln.

Zudem werde ich die Artikel, welche mir besonders am Herzen liegen, immer zum Wochenende hin veröffentlichen, da dann der jeweilge Artikel dann ganze Zwei Tage an Aufmerksamkeit erhält.

Der Artikel vom Freitag ist so ein Artikel der mir persönlich schon etwas wichtiger ist und allem Anschein nach auch meinen Lesern. In Zukunft wird am jeweiligen Freitag einer Woche dann der jeweils letzte Artikel erscheinen und erst am Montag der kommenden Woche wieder ein neuer Artikel veröffentlicht werden. Wollte da nur mal wieder erneut drauf hinweisen.