Authentisch und Persönlich in jedem Moment meines Lebens.

Ich habe beschlossen, das ich meinen BLOG vom Inhalt her anders gestalten werde in Zukunft. Denn ursprünglich war meine Idee zu diesem Blog eine ganz andere, welche sich mit dem Verlauf von Jahren doch sehr verändert hat und nun wieder zudem zurückkehren wird wofür der Blog ursprünglich entstand.

Höhen und Tiefen des Lebens habe ich bisher so einige mitgemacht, von der ersten vagen Diagnose der Depression bis zum jetzigen Moment wo aus der Depression die Nebenursache und Autismus die Hauptdiagnose wird. Komisch, schrullig, Gaga, Anders, und noch mehr dieser Bezeichnungen habe ich schon gehört im Bezug auf mich und mein Leben und alles das passt auch zu mir.  Authentisch und Persönlich in jedem Moment meines Lebens. weiterlesen

Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa.

Planen tue ich nichts mehr in meinem Leben, von daher ist Planen auch nicht das richtige Wort um das zu beschreiben was ich meine. Kalkulieren trifft es hingegen sehr gut, weil kalkulieren bedeutet zumindest für mich das arbeiten mit Wahrscheinlichkeiten. Somit passt die Überschrift diese Beitrags auch ganz gut zu dem worum es in diesem Beitrag geht, um meine künftige Kalkulation für die nächsten 5 Jahre oder so in etwa.

5 Jahre ist dabei eine recht passende Zahl finde ich, wobei auch 2 Jahre oder 3 Jahre genau so gut gepasst hätten, aber 5 Jahre hat irgendwie etwas an sich finde ich. Kann ich nicht genau erklären gerade, das WIESO oder WARUM dem so ist, ist halt so und gut damit.

Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa. weiterlesen

Arbeiten wollen, aber nicht können…

Arbeiten und zwar regelmässig, das ist etwas an das ich mich dunkel erinnern kann. Etwas das in meiner Vergangenheit liegt und zwar sehr weit und bisher unerreichbar zurückliegt für Mich! Ich will arbeiten und zwar regelmässig aber genau DAS funktioniert nicht mehr, seid es die Depressionen gibt in meinem Leben.

Seid es die Erinnerungslücken gibt, die Teilweise vorhanden Amnesie an oder die Teilweise Ausprägung von einer bestimmten Form von Autismus. Seit es das alles gibt ist nichts mehr wie vorher und wird es auch NIE WIEDER sein, auch wenn das viele Menschen immer noch behaupten. Tief in Mir drin spüre ich das, auf einer Emotionalen Ebene, auch Emotionale Intelligenz genannt. Das ist wie dass Genetisch verpackte Wissen, das Urwissen was Jeder Mensch mitbekommt bei der Geburt, ähnlich wie bei den Tieren.

Wollen aber nicht können, zumindest nicht so wie Ich selbst gerne will oder auch möchte ist schwer zu ertragen. Ich habe genügend Menschen kennengelernt welche daran zerbrochen sind, die Einen langsam und die anderen sehr schnell und gewaltig. Weill wenn Du erst mal realisiert hast was genau mit dir passiert ist und was demnach zu folge noch passieren könnte oder eher wird, dann ist das schon ein ganze Stück an Realität das Du realisiert hast.  Arbeiten wollen, aber nicht können… weiterlesen

AndersAlsAnders ersetzt Depression als Kategorie!

Damals waren es nur und ausschließlich die fiesen Depressionen in allen denkbaren Variationen, welche mein Leben bestimmten und von jedem Psychologen, Psychotherapeut und Psychiater diagnostiziert wurden.

Irgendwann kamen dann noch Differenzial Diagnosen hinzu und so genannte Haupt und Neben -Diagnosen rundeten das Gesamtbild einer erschöpften Seele ab. Ganz gleich zu welchem Arzt ich ging oder worum es ging, es kamen bei jedem neuen Arzt auch neue Diagnosen zustande was letztendlich in dem jetzigen Zustand mündete. AndersAlsAnders ersetzt Depression als Kategorie! weiterlesen