FLASH – Was soll das eigentlich?

Meine Abneigung gegen Flash als Medien-Abspiel-Format hat sich erst mit der Zeit entwickelt, den mir war lange Zeit gar nicht bewusst das dass was ich auf YouTube und Co. sah alles Flash-Basierend war.
flash-logo
Damals nutze ich zudem auch noch den FireFox als Browser, wobei ich mit damals schon meine Zeit mit meinem kleinen Mac mini meine. Immer zu habe ich mich damals gewundert, warum der FireFox ab und an sehr langsam wurde beim durchstöbern der Inhalte von Video-Portalen wie YouTube oder Vimeo zum Beispiel.

Irgendwann entdecke ich dann, dass das laden von Videos im Flash-Format eine Menge an Ressourcen kostet beim FireFox, manchmal wurde es sogar so schlimm das der FireFox sich kaum noch bedienen lies. Lange Zeit habe ich das so hingenommen und einfach als Teil des Internet akzeptiert.

Nach meinem Umstieg vom FireFox Browser zum Safari Browser hoffte ich, dass sich das Thema FLASH erst mal erledigt hätte für mich. Jedoch hatte auch der Safari damals ab und an Probleme mit der intensiven Nutzung von Flash-Inhalten, wobei es sich hauptsächlich dabei um Videos im Flash-Format handelte.

Zum Teil wurde die Problematik ähnlich schlimm wie damals beim FireFox und wenn sich dann im Hintergrund noch irgendwelche Pop-Ups öffneten die aus Flash bestanden war das surfen im Internet kein Spass mehr.

FLASH – Was soll das eigentlich? weiterlesen

Kollege PC und die Formate

Kollege PC und die Formate

WMV / AVI / MPEG , hach waren das noch Zeiten in denen ich einen PC mein eigen nannte und stolz drauf war. So viele Formate, für alles und jedes Programm ein eigenes Format. Doch damit nicht genug, den ein und das selbe Bild konnte man ja in unendlich vielen Formaten speichern.
Kollege PC und die Formate weiterlesen