Und wenn mir wieder der Boden untern den Füßen weggerissen wird, dann stehe ich nach kurzer Verschnaufpause wieder auf und gehe weiter!

Wenn ich manchmal beim stöbern im eigenen Blog manchen Beitrag aus längst vergangenen Tage finde, in dem ich darüber Schreibe wie meine jeweilige Situation aussah und zudem davon berichte an welche Reaktionen ich bedingt dadurch denke, dann kann ich schon verstehen das solch ein Text schon falsch verstanden werden kann. 🙄 
Und wenn mir wieder der Boden untern den Füßen weggerissen wird, dann stehe ich nach kurzer Verschnaufpause wieder auf und gehe weiter! weiterlesen

Flattr für 1 Jahr als Testlauf.

Mein letzter Gedanke zu Flattr im Zusammenhang mit diesem Blog war am 07.08.2010 und seither war das Thema komplett aus meinem Kopf verschwunden.

Flattr Logo Nun habe ich Flattr in den BLOG integriert und werde das mal für 1 Jahr als Testlauf ausprobieren. 🙄  Flattr für 1 Jahr als Testlauf. weiterlesen

Lingonberry anstatt Twenty Fifteen -Theme für den BLOG!

WordPress Lingonberry Theme by Anders NorenLingonberry stammt von Anders Norén und ersetzt das bisherige Twenty Fifteen -Theme auf dem BLOG. Sieht schick aus, hat was von Tumblr und bringt zudem etwas Frische rein. 🙂  Lingonberry anstatt Twenty Fifteen -Theme für den BLOG! weiterlesen

ZeichenWeber.de ist Online!

ZeichenWeber.de ist nun Online und somit verfügbar für dich, als eine alternative Quelle zum BLOG die öfters mit frischen Inhalten aus meiner Feder versorgt wird. Dabei mache ich mit ZeichenWeber.de direkt dort weiter, wo ich vor kurzem noch mit Yatter langsam aber sicher immer weiter aufgehört habe. 😉  ZeichenWeber.de ist Online! weiterlesen

Veränderung ist das Einzige worauf verlass ist.

Veränderungen sind das Einzige im Leben, worauf ich persönlich mich wirklich verlassen kann. Da ich diese Erkenntnis schon vor Jahren erlangt habe, ist mir auch bewusst das nicht Alles immer so weiter geht wie ich das einst erdacht habe. So ist das auch nun mit diesem BLOG, sowie im weiteren Zusammenhang auch mit Yatter.KranzKrone.de was die Veränderungen angeht.  Veränderung ist das Einzige worauf verlass ist. weiterlesen

Wie wichtig sind Kommentare?

Wie wichtig sind Kommentare, für mich und für (m)einen Blog? Mir geht diese Frage schon so lange im Kopf herum, das ich vergessen habe, seit wann genau. Nur das diese Frage mich umtreibt, immer wieder dann wenn ich mal wieder Lust darauf habe was zu Bloggen. Wenn ich vom Ursprung des Bloggen ausgehe, dann war da zu Anfang nichts mit Kommentaren, denn selbige kamen erst viel Später dazu.  Wie wichtig sind Kommentare? weiterlesen

Nur manchmal und nicht alle paar Jahre habe ich eine Identitätskrise.

In einem vergangenen Kommentar kam die Frage nach der Identitätskrise und nun der entsprechend Beitrag um selbige aufgekommene Frage zu beantworten. Und um es erst mal vorweg zu nehmen, wenn ich dann schon mal habe ich nur manchmal und nicht alle paar Jahre eine solche Identitätskrise! Wobei ich diese Wortwahl an sich nicht sehr passend für das finde, worum es mir bei der ganzen Sache mit den Nicknamen beziehungsweise Pseudonymen geht.  Nur manchmal und nicht alle paar Jahre habe ich eine Identitätskrise. weiterlesen