Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten.

Angekündigt so am Rande hatte ich es ja schon, das ich eventuell das Ari Theme durch das Yoko Theme ersetzten würde. Genau DAS ist nun geschehen und wird sich wohl auch noch auf das Apfel Blogprojekt ausweiten, in den nächsten Tagen und Wochen.

Bild von Elmastudio.de

Yoko Theme bietet mehr als das Ari Theme!

Begründung für diese erneute Umstellung in doch recht kurzer Zeit ist, das ich beim Yoko Theme mehrere Inhalte auf die Index bekomme und mehr anzeigen lassen kann somit für den Besucher. Mir ist zum Beispiel nämlich die Anzeige der letzten Kommentare oder die letzten Artikel auf der Index sehr wichtig.  Yoko Theme als Ablösung für das Ari Theme, weil mehr Platz und Möglichkeiten. weiterlesen

Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk!

Habe mir grade mal so überlegt, das ich wohl das Yoko Theme und Ari Theme für mein gesamtes Blogprojekte-Netzwerk nehmen werde. Erstens weil beide Themes aus Deutscher Feder sind, Zweitens weil sowohl das Yoko Theme wie Ari Theme für mobile Geräte optimiert sind und Drittens weil ich das Twenty Ten nicht mehr sehen kann.

Bild von Elmastudio.de

Meine bisherige Überlegung dazu ist aktuell, das ich dass Yoko Theme ebenfalls für den Blog hier nehme und das Ari Theme dann von hier aus quasi zum Apfel-Projekt exportiert wird. Wobei das eigentlich auch keinen Unterschied macht, wenn ich noch mal ein neues Child Theme für das Ari Theme auflege.

Einzig die Ausrichtung der Smilies scheint im Ari Theme nicht zu funktionieren, weil selbige werden immer zu UNTER den Text gesetzt werden anstatt wie angegeben beim Schreiben, HINTER den Text.  Yoko Theme und Ari Theme für das gesamte Blogprojekt-Netzwerk! weiterlesen

Neue Umsetzung einer alten Blogidee von mir.

Vielleicht erinnert sich ja Jemand meiner Leser noch an ein altes Projekt von mir, namens Meinungs-Thema welches aus dem Jahr 2008 stammte.

Besagtes Projekt verschwand nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Aufbau von selbigen in der virtuellen Versenkung und wurde letztendlich von mir ganz gelöscht.

Ich hatte mich übernommen und zudem total verzettelt, wie man so schön sagt.

Es waren damals wohl einfach zu viele Dinge in meinem Kopf die ich alle samt auf ein mal erledigen wollte am liebsten, was auf Dauer nicht gut gehen konnte.

Nun da ich mir nun endlich mein eigenes Netzwerk erschaffen habe, kann ich diese alte Idee von Meinungs-Thema versuchen wieder mit neuem Leben zu füllen. Dieses mal werde ich da allerdings nicht alleine dran gehen und die ganzen zukünftigen Inhalte des Blog dann alleine stemmen, sonder in Kooperation mit einem weiteren Blogautor das ganze angehen.

Neue Umsetzung einer alten Blogidee von mir. weiterlesen