Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, weil 95 Grad beim Mac mini sind mir zu viel!

Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, ein erster vager Ansatzpunkt war der erste Beitrag zu einer ganzen Reihe nachfolgender Beiträge zu meiner Abkehr von Apple. Und dieser Beitrag wird auf einen weiteren Punkt bezüglich dessen eingehen, nämlich dem letzten Mac mini aus dem Jahr 2011! Diese kleine Box aus gebürsteten Aluminium hat nicht nur jede Menge scharfe Kanten sondern ist darüber hinaus auch ein ganz heißes Stück was die Hitzeentwicklung angeht.  Meine ganz persönliche Abkehr von Apple, weil 95 Grad beim Mac mini sind mir zu viel! weiterlesen

Mein neuer PC im Eigenbau!

Eigentlich hatte ich ja vor gehabt vom Start der Idee zu meinem PC im Eigenbau bis hin zu dessen Fertigstellung ausführlich zu berichten. Zwar liegen noch ein paar Beiträge dazu als unfertige Beiträge in der Entwurfsvorlage intern im Blog, aber so richtig Muse diese Beiträge fertig zu schreiben habe ich aktuell irgendwie nicht so. Von daher mach ich erst mal mit dem weiter wozu ich aktuell die Muse habe, das fertige Endergebnis vom PC im Eigenbau zu präsentieren.

So sieht mein neuer PC welchen ich komplett in Eigenregie aufgebaut habe nun final aus und läuft bisher richtig gut, seit dem 25.05.2012 um genau zu sein schon. Denn ich wollte erst mal schauen wie sich der neue PC so im alltäglichen Gebrauch so macht nach ein paar Wochen und jetzt schon Monaten, bevor ich was darüber schreibe. 😉 Mein neuer PC im Eigenbau! weiterlesen

Intel oder AMD als Prozessor für den PC im Eigenbau?

Intel oder AMD als Prozessor meiner Wahl für den PC im Eigenbau, dieser Frage geht mir schon länger durch den Kopf als die Auswahl des passenden Gehäuse. Alleine schon vom Preis her ist diese Frage für mich sehr wichtig, weil Prozessoren von Intel allgemein sehr teuer aber dafür wahre Rechenmonster sind. Prozessoren von AMD hingegen sind günstiger und ideal für Anwendungen bei denen es auf Grafik ankommt.

Kostengünstiger sind Prozessoren von AMD auf jeden Fall, aber die Prozessoren von Intel bringen effektiv wohl mehr bei reiner Rechenleistung. Wobei die Frage nach dem Prozessor von der Frage nach dem Nutzungsgebiet ausgeht, weil je nachdem wofür ich den PC hauptsächlich nutzen will danach richtet sich die Auswahl des Prozessors.  Intel oder AMD als Prozessor für den PC im Eigenbau? weiterlesen

eyeTV macht Meinen Macmini richtig extrem HEISS!

Immer zu mit Adleraugen habe ich auf die Temperatur des iMac geachtet, als ich selbigen iMac noch damals hatte. Mit unter fast schon wie ein besorgter Vater auf sein Kind aufpasst, das die Hitze dem geliebten Kind nicht zu Kopfe steigt. Genau so kam ich mir damals teilweise vor und irgendwie ist das seid dem ich wieder einen Macmini habe komplett vorbei.

Kein iStat Menüs mehr das mir die Temperaturen im Inneren meines Mac anzeigt, keine Kontrolle der Lüfter Aktivitäten mehr oder dergleichen. Lediglich iStat Pro ist geblieben auf meinem Macmini, welches ich aber auch eher selten über das Dashboard aufrufe.

Beim konvertieren von Videos/Filmen in eyeTV schaue ich aber schon gerne mal zwischendurch in iStat Pro um zu sehen was genau so an Ressourcen verbraucht wird und vor allem wofür.

Letztens staunte ich nicht schlecht, als bei einem Blick auf iStat Pro mir ganze 81° Grad für die CPU meines Macmini angezeigt wurden. Das ist bisher Temperatur Rekord für meinen Macmini, wobei es nur 2mal während des konvertieren zu solch einem hohen Temperaturwert kam. 😯

eyeTV macht Meinen Macmini richtig extrem HEISS! weiterlesen

Mein Alu iMac ist ein richtig heisses Stück…

Das Thermometer draussen zeigt aktuell zwischen 30° und 32° Grad an und in meiner Wohnung im Erdgeschoss ist es wahrscheinlich grade mal knapp 5° oder 10° Grad kühler.

20_zoll_alu-imac

Das die allgemeine Technik bei dieser Hitze auch manchmal so ihre Probleme mit der Kühlung hat, das dürfte wohl schon Jeder selber bemerkt haben.

Mein 20 Zoll iMac hat auch ein wenig mit der warmen Aussenluft zu kämpfen, was ich besonders gut an der Temperaturanzeige von iStat Pro erkennen kann, wobei ich zusätzlich noch iStat Menüs nutze bezüglich der Temerpaturüberwachung.

Normal liegt der Wert immer so zwischen 32° und 40° Grad was meine CPU angeht, aber nun steht der Wert kontinuierlich immer so zwischen 39° und 48° Grad.

Das interne Netzteil des iMac hat normal so zwischen 45° und 55° Grad im normalen Betrieb, bisschen surfen und Bloggen und sowas halt. Beim Spielen von EVE-Online geht es dann mal gerne auf 62° Grad hoch aber fällt auch gerne mal wieder auf 48° Grad zurück.

Mein Alu iMac ist ein richtig heisses Stück… weiterlesen