Umzug zu Uberspace.de geschafft, dank dem Ubersupport.

Vom 20.03.2012 bis 21.03.2012 war KranzKrone.de nicht oder nur teilweise erreichbar, bedingt durch den Umzug von all-inkl.com nach Uberspace.de!

Der besagte Umzug ist nun geschafft und alle Blogprojekte innerhalb von KranzKrone.de sind nun wieder erreichbar, lediglich ein paar alte Automatisierungen in form von Cronjobs welche bei dem Umzug weggefallen sind werden in den nächsten Tagen durch eine neue Methode namens „runwhen“ ersetzt, welche viel besser ist als reine Cronjobs.  Umzug zu Uberspace.de geschafft, dank dem Ubersupport. weiterlesen

Pishing Versuch im Namen von DHL EXPRESS per E-Mail!

Pishing Versuche also zu Deutsch Betrugsversuche im Internet gibt es haufenweise und Täglich werden es mehr. Solche Pishing E-Mail’s mit dubiosen Anhängen, welche meistens eine versteckten Virus oder Trojaner im Anhang haben welcher sich beim öffnen selbigen dann im Rechner einnistet, bekomme ich auch und an manchen Tagen sogar massenweise.

Meist sind das E-Mail’s von irgendwelchen bekannten Marken oder Firmen welche zudem dann bei Mir immer zu auf Englisch davon berichten das Mir irgendwas nicht zugestellt werden konnte oder dergleichen.


Ein paar Monate lang waren das zum Beispiel E-Mail’s von UPS oder FedEx oder TNT oder sonstigen Post Dienstleistern.

Der Witz an solche Pishing E-Mail’s ist für Mich dabei, das selbige an meine ganz offensichtlichen DE E-Mail Adressen gesendet werden und mir zudem erklären wollen das Ich was mit UPS/FedEx/DHL in den USA zutun hätte.

Alle verweisen nämlich auf „.com“ Adressen welche in 99% aller dieser E-Mail’s auf Englisch sprachige Webseiten verweisen. Seit neustem wird bei den Pishing E-Mail’s scheinbar darauf verzichtet irgendeinen Bezug zum jeweiligen Land herzustellen und stattdessen allgemein erklärt das ein Paket nicht zugestellt werden konnte oder auf mich zur Abholung warten würde.

Auch diese neue Masche zum Köder ist leider vollkommen unnütz, zumindest bei mir und zwar aus nachfolgenden Gründen. Pishing Versuch im Namen von DHL EXPRESS per E-Mail! weiterlesen

ClamXav – 33 harmlose Infektionen bei Erster Prüfung!

Virenscanner für den Mac, an dem Thema scheiden sich bekanntlich die Geister. Den bisher sieht es so aus, das es angeblich keinerlei wirklich schädliche Viren für den Mac gibt.

Bei Windows sind Virenscanner hingegen Standard und jeder Nutzer der Sich selbst und seine Daten liebt tut gut daran so einen Virenscanner immer zu aktiviert zu haben und im Hintergrund mitlaufen zu lassen.


Ganz gleich ob es nun wirklich notwendig ist einen Virenscanner zu haben als Mac Nutzer oder nicht, Ich habe mir mal einen kostenlosen Virenscanner namens ClamXav runter geladen. Die Installation von Virenscanner Programm ClamXav war wie vom Mac gewöhnt auch sehr einfach. Runtergeladene Datei entpacken, .DMG ausführen, In Programme installieren, ClamXav starten. 🙂

ClamXav – 33 harmlose Infektionen bei Erster Prüfung! weiterlesen

Mein iMac ist Verkauft. Wahnsinn!

Etwa um 12.00Uhr habe Ich vorhin den Mac angeschaltet, eher kam ich nicht dazu, zuviel anderes Zeug zutun. Dann erst mal erstaunt über massig E-Mails im Posteingang gewesen und dann der Oberknaller für mich persönlich, was mir den ganzen Tag heute schon versüßt hat und noch weiter versüßen wird.

Mein iMac ist verkauft worden über Ebay und zwar für den Sofortkaufpreis von 709,00 was für mich der absolute Wahnsinn ist. Weil alle Anderen iMac Auktion die ich beobachtet habe in den letzten Monaten und Wochen lagen immer so bei 600€ bis 650€ und nur vielleicht 2 Auktionen von 50 Auktionen kamen bis 700€ oder drüber.

Somit bin ich MEGA Glücklich was die Auktion angeht und dessen Abschluss, wobei auch schon bezahlt wurde per PayPal vom Käufer. Somit wird dieser Artikel hier einer mit der letzten sein, welche ich auch meinem iMac schreibe.

Ab dem 08.02.2010 steht dann nämlich hier anstelle des iMac, welcher dann schon per DHL auf dem Weg zu seinem neuen Besitzer sein wird, ein Macmini und daran angeschlossen ist dann mein Samsung P2450H welchen ich nebenbei bemerkt schon ausgetestet habe und für extrem gut befunden habe für mich!

LinkLift – Nicht so das Gelbe vom Ei

Kann sich noch wer an diesen Artikel zu LinkLift erinnert? Darin beschrieb ich sehr ausführlich wie gut LinkLift doch war, zu diesem Zeitpunkt damals. Nun hat LinkLift merklich nachgelassen im Support und auch sonst ist LinkLift wieder da wo sie mal waren, auf der Beliebtheitsskala ganz unten. Damals hiess es das man überhaupt nicht mehr so stark auf den Google PageRank achten würde und das dieser für die Vermietung von Links über LinkLift eher eine Nebenrolle spielen würde. Es wären andere Faktoren wichtiger, nicht mehr der PageRank von Google. LinkLift – Nicht so das Gelbe vom Ei weiterlesen

Plugins in diesem Blog

Immer mal wieder bekam ich in letzter Zeit ein paar E-Mails von ein paar Besuchern, in denen ich danach gefragt wurde welche Plugins ich für diese oder jene Funktion nutzen würde. Da ich gerne mein Wissen teile habe ich bisher immer jede dieser E-Mails auch beantwortet. Wenn aber dann zum Xten mal die gleichen E-Mails kommen, dann geht es einem irgendwann auf die Nerven. Damit genau das nicht passiert, habe ich mich dazu entschlossen einfach auf einer extra Seite mit dem Namen Plugins meine genutzten Plugins aufzulisten. So kann dann jeder selber nachschauen und herausfinden was ich für Plugins nutze und ob für den eigenen Blog unter Umständen auch was dabei ist.