PC im Eigenbau in der nächsten Runde mit dem BitFenix Prodigy als Upgrade!

Mein letzter Beitrag zu meinem PC im Eigenbau liegt schon etwas weiter zurück, und dennoch ist dieses Thema nach wie vor für mich sehr aktiv. Denn so ganz zufrieden mit dem was ich geschaffen habe, bin ich immer noch nicht. Dabei liegt die Unzufriedenheit weniger an der verbauten Hardware des PC, sondern viel mehr an dessen Äußerlichkeiten namens Gehäuse.

Damals als ich mit der Idee zum PC im Eigenbau begann, da suchte ich bereits schon in den Bereichen namens Midi sowie Mini-ITX und fand meistens nur Schrott, bezüglich meines ästhetischen Empfinden was PC-Gehäuse angeht. Entweder waren selbige zu groß für meinen Geschmack was Midi-Maße anging oder aber wirkten insgesamt zu klobig für Mini-ITX! Letztendlich kam dann der Aerocool Rs-9 Devil Red Edition im Midi Tower ATX Format sowie in Schwarz als PC-Gehäuse zum Einsatz, was für mich damals auch eine durchaus passende Stilvolle Entscheidung war.  PC im Eigenbau in der nächsten Runde mit dem BitFenix Prodigy als Upgrade! weiterlesen

Mobiltelefon Besitzer bin Ich nun wieder…

Eigentlich kam das neue Mobiltelefon Gestern am Dienstag schon bei Mir zu Hause an, geliefert von DHL am frühen Nachmittag.

Somit bin Ich so gesehen eigentlich schon seid Dienstag wieder Besitzer eines Mobiltelefon, wobei dieser Tag nicht direkt für mich zählt. Denn Telefonieren war nicht wirklich drin, eher hatte Ich genug damit zutun das neue Mobiltelefon einzurichten und mich zudem an dessen Elektronik sowie Design zu erfreuen. :mrgreen:

Denn es ist ein iPhone 4 dieses beschriebene neue Mobiltelefon, womit Ich zudem nun auch Kunde im Mobilfunkbereich der Telekom nämlich bei T-Mobile bin. Als Vertrag habe ich den kleinsten Tarif in Verbindung mit dem iPhone 4 gewählt, nämlich den Complete Mobil S Tarifvertrag welcher für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend ist.


Genauer und ausführlicher werde Ich zudem auch über meine ersten Erfahrungen mit dem iPhone 4 berichten, allerdings nicht hier sondern im APFEL.KranzKrone Blog wird es die einzelnen Artikel zu lesen geben.

Nur jeweils eine kleine Ankündigung mit entsprechendem Link auf solch einen neuen Artikel im APFEL.KranzKrone Blog wird es hier geben, mehr nicht! Der Hintergrund dafür, das diese Artikel zu meinen Erfahrungen mit dem iPhone 4 dort und nicht hier erscheinen ist der, das Ich damit die Aufteilung meiner verschiedenen Bereiche innerhalb meines KranzKrone Netzwerk weiter und genauer definieren will.

Wenn Dich die Thematik also interessiert, wie Meine ersten Erfahrungen mit dem für Mich neuen iPhone 4 sind, dann kannst Du auf APFEL.KranzKrone die dazu erscheinenden Artikel lesen und natürlich auch bitte kommentieren. 😉

Beschriebene Artikel zu Meinen Erfahrungen mit dem iPhone 4 erscheinen innerhalb dieser Woche noch auf APFEL.KranzKrone!

Nvidia Geforce 8800 GT Grafikkarte durch Backen im Backofen reparieren funktioniert sehr wohl!

Technik hat auch heutzutage doch noch etwas Geheimnisvolles an sich, zumindest wenn ich mir dieses Video anschaue wo ein Typ seine Nvidia Geforce 8800 GT Grafikkarte durch Backen im Backofen sehr „günstig“ repariert bekommt.

Eigentlich ein Fall für die Mülltonne oder für’s Recycling, doch durch eine Backofen Behandlung mit 200 Grad für 10 Minuten bekommt der Nutzer anschliessend eine reparierte Grafikkarte.

In dem Video erzählt der Besitzer der Nvidia Geforce 8800 GT Grafikkarte irgendwas von Mikrorissen und so, rein theoretisch und so rein Gedanklich eventuell eine stimmige Überlegung das durch die hohen Temperaturen da irgendwas wieder zusammenwächst.

Müsste ich mal wen aus der High-Tech Elektronik Branche fragen, ob und wie viel an diesem Gedanken dran sein könnte.