Wallabag ist meine self-hosted Alternative zu allen Read-it-Later online Diensten.

Wallabag Logo Art

 

Wallabag ist meine Alternative zu den ganzen online Diensten bezüglich der sogenannten „Read-it-Later“ Funktionalität, also Artikel für später lesen zu speichern. Obwohl ich bisher keine Notwendigkeit für mich und meine Verwendung solch eines Dienst gesehen habe, so änderte sich meine Sichtweise dazu vor ein paar Tagen. 🙄 Wallabag ist meine self-hosted Alternative zu allen Read-it-Later online Diensten. weiterlesen

Subscribe To Comments Reloaded mit Double-Opt-In zum abonnieren der Kommentare per E-Mail.

Gelesen hatte ich den Beitrag zur Umstellung auf dieses neue WordPress Plugin namens Subscribe To Comments Reloaded schon vor längerer Zeit mal beim Admartinator, bei einem meiner seltenen Besuche auf dessen Blog. Nun habe ich selbiges WordPress Plugin zum abonnieren der Kommentare per E-Mail, mittels Double-Opt-In, auch auf dem BLOG mal aktiviert.

Somit funktioniert das abonnieren der Kommentare nun auch wieder per E-Mail via Double-Opt-In, also auch Konform mit dem Datenschutz in Deutschland. Zudem kannst DU natürlich nach wie vor auch den RSS-Feed pro Beitrag in deinen FeedReader aufnehmen, sofern DU das lieber magst.

Das Problem mit den stillen RSS-Feed Leser.

Die Möglichkeit einen Blog per RSS-Feed zu abonnieren ist schon eine tolle Erfindung, jedoch verleitet es auch dazu nur noch still mit-zu-lesen im jeweiligen Blog.

Mag ja schön für das eigene Ego und die FeedReader-Statistiken sein, wenn der Blog viele RSS-Feed – Abonnenten hat. Jedoch kommen diese stillen RSS-Feed Mitleser nicht in den Statistiken für die Seitenaufrufe oder allgemein in den Besucher-Statistiken vor.

Denn es sind eben nur stille Leser, die teilweise nur noch über den eigenen Feed-Reader die Artikel mitlesen und kaum bis gar nicht kommentieren.

Kommentare sind aber quasi eine Art von Bezahlung, für den Blog-Autor selber und in gewisser Weise somit auch für den jeweiligen Blog nach aussen hin.

Somit betreten diese stillen Mitleser auch nur sehr selten den eigentlich Blog und gehen einem sozusagen in den Statistiken verloren. Man kann diese Leser-Gruppe auch nicht in puncto Werbung auf dem Blog mit einrechnen.

Sofern man nicht im RSS-Feed Werbung einbindet, fällt diese Leser-Gruppe somit völlig aus dem Thema Werbung und dessen Einsatz im Blog heraus.

Das Problem mit den stillen RSS-Feed Leser. weiterlesen

Sind Feedleser auch Kommentarfaule Leser ?

sind-feedleser-auch-kommentarfaule-leser2

Manchmal da kommt es mir so vor, als ob die Leser welche meinen Blog per Feedreader mitlesen irgendwie sehr faul sind in puncto Kommentar zu hinterlassen. Auf den Gedanken bin ich letztens gekommen, da ich mich selber mal dabei beobachtet habe wie und warum ich eigentlichen einen FeedReader benutze.

Zum einen aus dem Grund heraus, da ich nicht alle abonnierten Blogs manuell besuchen will/kann/möchte was zur Zeit so um die 150 abonnierte Blogs sind.

Ein weiterer Grund für den FeedReader ist aber auch das Design und die Aufmachung eines Blog oder einer Webseite die RSS anbietet. Es gibt nämlich grade für mich sehr viele Blogs, die einfach zu krass sind von der Farbgestaltung, besser gesagt zu grell von den Farben her, aber trotzdem mir gute Inhalte bieten.

Diese Design-Brutalitäten, so nenne ich diese Art von Blogs, besuche ich fast nur per FeedReader und begebe mich nur zum kommentieren direkt auf den Blog.

Sind Feedleser auch Kommentarfaule Leser ? weiterlesen

24 Premium Blog Designs, unglaublich günstig!

Von Zeit zu Zeit lese ich zum teil sehr interessante Artikel in meinem FeedReader, wo ich dann auch gerne mal Zwei mal lesen muss um es echt zu glauben was da geschrieben steht.

elegantthemes

So erging es mir auch mit dem Artikel von erfolgreiche-blogs worin die Rede von fast geschenkten 24 Premium Blog Designs war. Die Beschreibung trifft es meiner Meinung nach voll und ganz, denn es ist wirklich fast geschenkt wenn man für umgerechnet 14,15€ insgesamt 24 Premium Blog Designs bekommt. Die angebotenen Premium Blog Designs sehen wirklich alle samt sehr gut aus und treffen meinen Geschmack was Blogdesigns angeht sehr gut.

Doch dem Club beitreten, das fiel für mich erst mal flach und das obwohl ich schon seid längerem ein PayPal Konto mein Eigen nennen kann.

24 Premium Blog Designs, unglaublich günstig! weiterlesen

Interessanter Blog

Ein wenig verwundert und zugleich überrascht war ich doch, als ich heute meine Statistiken und die dazugehörigen Eingehenden Links durchging. Die Domain lautet thereaper.de und sieht sehr dunkel und düster aus beim betreten. Doch irgendwie kommt mir der Name der Seite und auch der Name aus dem Impressum bekannt vor. Was ich natürlich toll finde ist, das mich thereaper gleich mal auf seine Blogroll gesetzt hat und mir somit einen weiteren Backlink spendiert. Wenn er zudem dann noch auf DoFollow setzt, dann gibt es oben drauf auch noch ein bisschen Linkliebe für mich anbei.

Interessanter Blog weiterlesen

iPhone Hype?

Täglich kommen mehrere Meldungen per Feedreader über das neue kommen iPhone 3G bei mir rein. So langsam aber sicher fängt es an mich zu nerven, dieser ganze neue Hype um das iPhone 3G! Im Vorfeld gibt es schon Zahlreiche Berichte und Reviews zum iPhone 3G von irgendwelchen Amerikanischen Leuten, wobei doch jeder weiss wie schnell man die Amys hypen kann. Somit werde ich jetzt erstmal jeden Feed deaktivieren der mit zuviel über das neue iPhone 3G berichtet, weil es mich einfach nur noch nervt. iPhone Hype? weiterlesen