Show Excerpts and Post Thumbnail, macht nicht so ganz das was ich will!

Nun habe ich zwar wieder meine Post Thumbnails im Twenty Eleven Theme aber dafür fehlt nun etwas anders, oder besser gesagt, ist eine vorherige Funktion durch diese neue Funktion wieder verschwunden. Ich meine damit, das mein manuell gesetzter more-tag durch diese neue Funktion vollends überschrieben wird.

Ich bin noch im Zwiespalt mit mir selbst, ob ich nun eher die Post Images oder so wie da vorher war, wieder haben will. Da ich beides zusammen an Funktionen NICHT alleine hin bekomme, muss ich vorerst eine Entscheidung treffen. 🙄

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen.

Diese so genannten Widget-Areas, sind mir die liebste Möglichkeit in einem WordPress Theme schnell und unkompliziert ein paar Blöcke mit Funktionen oder Optionen zu erstellen sowie auf einfache Art und Weise zu verwalten. Sei es nun Werbung in Form von Bannern oder Textlinks als Block oder andere Dinge dieser Art, ich bevorzuge dafür am liebsten Widgets anstatt von sogenannten Shortcodes.

Nun da ich wieder auf den Geschmack gekommen bin was Child-Themes für WordPress Themes angeht, wollte ich dem Child-Theme für den BLOG namens 1-Column ein paar zusätzliche Widget-Areas einbauen. Denn über jene Widget-Areas steure ich dann wiederum die Ausgabe der Werbung mittels dem Plugin AdRotate oder irgendeinem anderen Plugin für WordPress, denn diese Widget-Areas integrieren sich viel einfacher für mich persönlich in ein Responsive Layout.

Ein paar zusätzliche Widget-Areas zum Child-Theme des Twenty Eleven hinzufügen. weiterlesen

Admin Bar Plugin für WordPress

Ja Ich weiß, mit WordPress Version 3.1 kommt die AdminBar von Haus, sozusagen, in WordPress zum Einsatz ganz ohne extra Plugin.


Aber Erstens will Ich nicht bis WordPress Version 3.1 warten und zum anderen brauchte ich die Funktionalität eben jener AdminBar schon jetzt. Also habe Ich beschriebene AdminBar mittels Plugin installiert und werde selbige solange verwenden als Plugin bis WordPress Version 3.1 erschienen ist. 😉 Admin Bar Plugin für WordPress weiterlesen

Seitenleiste aus dem Blog entfernt!

Nun ist die Seitenleiste auch aus diesem Blog verschwunden, genauer gesagt habe ich die Seitenleiste heute früh ausgebaut. Die anfänglichen Gedanken zu dem Thema hatten sich nun soweit gefestigt, so das ein Entschluss und eine direkt folgende Umsetzung nur noch eine Sache von ein paar Minuten war. 😉

Das ganze Vorhaben ging dann Heute am frühen Morgen von statten, da ich schon um 05.00Uhr wach war.

Die Gesamtbreite des Blog ist ungefähr um 200 Pixel geschrumpft, was dann nun in etwa dem selben Maß wie dem des YATTER Blog entspricht. Insgesamt habe ich das Design des YATTER Blog als Vorlage verwendet und mich daran orientiert sowie das ganze dann im Bezug auf diesen Blog hier entsprechend angepasst und natürlich auch etwas weiterentwickelt.

Im Endeffekt wird es wohl so sein, das ich letztendlich dieses Design auch für den YATTER Blog nehmen werde als Grundgerüst und dann nur manuell noch an den jetzigen Stil des YATTER Blog wieder anpassen werde. Denn so lange ich Ein Grundgerüst habe, was ich dann aber vielfach verwenden kann, ist die investierte Arbeit gleich doppelt so schön in puncto Ergebnis und Qualität! 😉 😀

Im Kopfbereich des Blog gibt es nun auch komplett neue Bilder, welche bei jedem neu laden der Seite jeweils wechseln. Die Holzmuster für den Hintergrund sind die gleichen geblieben, vorerst zumindest.

Habe diesbezüglich noch ein paar Idee, so in die Richtung das der Hintergrund nur 2 oder 3 mal pro Tag wechselt und/oder nur jeden Tag ein mal. In der Hinsicht habe ich aber bisher noch keine Entscheidung getroffen, kommt irgendwann demnächst oder vielleicht auch gar nicht. Mal schauen was sich noch so entwickelt an Ideen zu dem Thema.

Fast alle Funktionen und Optionen welche vorher in der Seitenleiste in form der Widget’s waren sind nun in den Widget Bereich am Fuße des Blog verschoben worden. Für eine genau Sortierung im Fußbereich was die einzelnen Widget’s angeht konnte ich mich bisher nur so halb entscheiden, von daher wird sich im Fußbereich innerhalb des Widget Bereich dort immer mal wieder was verschieben.

Für’s Erste, wie es so schön heißt, bin Ich aber erst mal fertig. :mrgreen:

Fehlerbehebungen und so weiter…

Im laufenden Betrieb bemerke ich meistens erst die ganzen Funktion die ich vergessen habe einzubauen oder komme erst dann auf den Gedanken etwas neues noch einbauen zu wollen. Das ist zwar keine gute Vorgehensweise, aber was soll’s!

Da ausser der schon beschriebenen Suchfunktion noch ein paar weitere Funktionen meiner Ansicht nach in der neuen Blog-Design Version 3.01 fehlen werde ich diese doch etwas komplexeren Arbeiten auf das Wochenende verschieben.

Somit habe ich dann auch etwas mehr Freiraum und muss mir selber keinen Stress machen damit, wobei es mich doch mitunter schon sehr stört das manche erdachte Funktion bisher noch fehlt.

Blog-Design Version 3.01 Online

Ende Dezember 2009 wollte ich eigentlich schon das neue Blog-Design online stelle, jedoch wurde daraus nichts da ich mit Grundsatzproblemen zu kämpfen hatte.

Denn auf der einen Seite war da mein Anspruch das Blog-Design insgesamt etwas heller und freundliche zu gestalten. Auf den anderen Seite war da mein Wunsch wieder zurück zu meinen Wurzeln als Blogger zurück zu kehren und zwar so konsequent wie mir möglich in Vereinbarung mit meinen Ansprüchen an das neue Blog-Design.

Blog-Design Version 3.01 Online weiterlesen

Ideen zum erweiterten Umbau des Blog…

Seid dem letzten Umbau zum jetzigen Blog-Design ist schon etwas Zeit vergangen, aber dennoch mag ich mein aktuelles Blog-Design immer noch sehr. Lediglich bin ich am hin und her Überlegen ob ich nicht vielleicht hier und da noch etwas ändern sollte.

Mir geht da schon seid längerem eine Idee im Kopf herum, die weiteren Artikel unter dem Haupt-Artikel nicht wie bisher einfach nur mit dem Titel anzeigen zu lassen, sondern das ganze erweitern bis auf die „Weiterlesen“ Funktion.

blog-version-3_0

Ob dann mit Bildern oder schlicht ohne und nur mit Text, da bin ich noch am überlegen. Eben so überlege ich, ob es nicht vielleicht besser wäre dann auch die Stichwort-Wolke wieder komplett in die Sidebar zu verlegen.

Auf dem Bild oben habe ich beide Bereiche mal farbig umrahmt, damit man besser erkennen kann welche Bereiche ich genau meine.

Ideen zum erweiterten Umbau des Blog… weiterlesen