Flattr Einsatz auf dem Blog, Ja oder Nein?

Seit es die ersten Beiträge zu dem neuen Bezahldienst Flattr gab, bin ich nun schon am überlegen ob ich Flattr auch hier auf meinem Blog einsetzten sollte oder eher nicht.

Erst mal habe ich heute die Einladung von Robert zu Flattr angenommen und dann so gleich festgestellt das ohne Selbsteinlage wohl erst mal nichts läuft. Es sei denn ich habe da was nicht richtig gelesen, denn laut Flattr soll man als Nutzer erst mal sein Geldkonto bei Flattr aufladen und dann quasi erst richtig anfangen.

Flattr Einsatz auf dem Blog, Ja oder Nein? weiterlesen

Safari Version 5.0 – Download und Neuerungen!

Meinen geliebten Safari Browser gibt es nun ab dem heutigen Tag in Version 5.0 zu haben. Der Download über die Softwareaktualisierung von Mac OS ist 39.1 MB groß und läuft bei meiner DSL 16.000+ Leitung ganz fix durch innerhalb von 1 bis 2 Minuten.


Wie bei jedem anderen Update und Upgrade des Mac OS welches einen Neustart von Mac OS erfordert habe ich auch hierbei sowohl vor der Installation wie auch danach ein Backup mittels Time Machine gemacht, nur für den Fall der Fälle, was bisher noch nie passiert ist. 🙂

Safari Version 5.0 – Download und Neuerungen! weiterlesen

Araber gegen Laufband

Man nehme ein Laufband und stelle einen Araber darauf.

araber gegen Laufband

Nachdem das quasi Opfer auf dem Laufband ist und keine andere Möglichkeit hat als zu laufen auf dem Laufband, dreht man dann langsam aber sicher die Geschwindigkeit des Laufbandes immer höher bis zum Maximum.

Araber gegen Laufband weiterlesen

Mein erster Eindruck zur Apple WWDC 2009

apple-wwdc09

Also ich habe mir grade mal per Stream das Video zu WWDC 2009 von Apple angeschaut und ich muss sagen ich bin sehr angetan von dem dort gezeigten.

Die neuen Funktionen vom kommenden Upgrade für das bisherige Leopard in form vom Schnee Leoparden sind schon beachtlich finde ich. Vor allem der Gewinn beim Speicherplatz vom neuen Mac OS X von ganzen 6 GB ist schon sehr erstaunlich wie ich finde, wobei es mich wirklich mal interessieren würde wie Apple das geschafft hat. Auch nicht zu verachten, das neue iPhone 3GS wobei das S für mehr Speed, also Geschwindigkeit steht.

Dazu dann noch längere Laufzeit des verbauten Akku und eine 3 Megapixel Kammer mit Videofunktion. Boah, da bin ich erst mal sowas von platt was die ganzen Neuerungen angeht.

Mein erster Eindruck zur Apple WWDC 2009 weiterlesen