Unterlassungserklärung für etwas das ich definitiv nicht getan habe.

Am 20.09.2010 öffnete ich meinen Briefkasten und stellte mit erstaunen fest, das ich einen DIN4 großen umschlag im Briefkasten hatte und dazu die übliche Werbung. Der große Umschlag war recht dick und schwerer als die Post welche ich sonst so bekomme.

Wieder in der Wohnung stellte ich dann fest, das besagter großer Umschlag von einer Kanzlei aus München stammte. Hatte noch nie etwas vorher von dieser Kanzlei gehört, oder mit dieser Kanzlei irgendetwas zutun gehabt.

Waldorf Frommer, so lautet der Name der Kanzlei.

Nachdem öffnen des großen Umschlag ging mein erstaunen dann weiter, denn laut den ersten Zeilen des Inhaltes stand dort das ich eine Unterlassungserklärung bekommen habe. Mein erster Gedanke dazu war, dass das ein Irrtum ist. Was bitte sehr habe ich getan, das mir jemand eine Unterlassungserklärung zuschickt und das auch noch von einer offensichtlich großen Kanzlei?

Tele München Fernsehn GmbH + Co Produktionsgesellschaft, das stand fette in der Mitte des ersten Blatt Papier und darunter etwa eine Zeile tiefer der Satz: „Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke in sog. Tauschbörsen – Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung -„.

Unterlassungserklärung für etwas das ich definitiv nicht getan habe. weiterlesen

Microsoft und die Tradition der Sicherheitslecks.

Der Veröffentlichungstermin ist nach wie vor der 14.09.2010 was Halo Reach angeht und doch setzte Microsoft eine Tradition fort welche schlimmer nicht sein könnte nämlich Sicherheitslecks von gar mächtigen Ausmaßen. Mir als Fan des Halo Universum tut das gleich doppelt weh, denn zum einen gesteht Microsoft mal wieder keine Fehler ein und zum anderen wird nur für die Presse was getan aber in Wirklichkeit passiert nichts.

Die Videos welche das Ende von Halo Reach auf Legendär zeigen sind bisher nicht von YouTube verschwunden, selbst nach direktem bekannt werden der Videos tat sich nichts. Die Presseabteilung von Microsoft ließ nur verlauten das Microsoft aggressiv gegen jene vorgehen würde die Halo Reach jetzt schon spielen sofern es sich um eine der illegal Versionen handelt.

Soweit mir bekannt ist funktioniert die Version von Halo Reach welche über Xbox-Live für Presseleute verfügbar war und scheinbar noch ist, gegen Eingabe eines 25 Stellen Code und durch einen Hack illegal runtergeladen wurde nur auf so genannten JTAG Konsolen.

Microsoft und die Tradition der Sicherheitslecks. weiterlesen