Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa.

Planen tue ich nichts mehr in meinem Leben, von daher ist Planen auch nicht das richtige Wort um das zu beschreiben was ich meine. Kalkulieren trifft es hingegen sehr gut, weil kalkulieren bedeutet zumindest für mich das arbeiten mit Wahrscheinlichkeiten. Somit passt die Überschrift diese Beitrags auch ganz gut zu dem worum es in diesem Beitrag geht, um meine künftige Kalkulation für die nächsten 5 Jahre oder so in etwa.

5 Jahre ist dabei eine recht passende Zahl finde ich, wobei auch 2 Jahre oder 3 Jahre genau so gut gepasst hätten, aber 5 Jahre hat irgendwie etwas an sich finde ich. Kann ich nicht genau erklären gerade, das WIESO oder WARUM dem so ist, ist halt so und gut damit.

Meine 5 Jahres Kalkulation, oder so in etwa. weiterlesen

Noch ein paar Überlegungen im Detail zum kommenden PC im Eigenbau.

Jetzt im Jahr 2012 ist es endlich soweit, mein damaliger Ansatz bezüglich des Eigenbau eines PC nimmt konkrete Formen an. Nun geht es nämlich um die schlussendliche Gestaltung dieses Vorhaben, sowie das kalkulieren der möglichen Komponenten für die Hardware welche verbaut werden soll.

Ein paar Überlegungen stehen noch aus, so zum Beispiel die Überlegungen bezüglich des künftigen Gehäuse des PC und dessen Formfaktor. Also ob normales Gehäuse oder Midi oder Big-Tower oder ob es gar ein HTPC Gehäuse werden soll. Wobei meine Überlegungen anfänglich eher in die Richtung eines HTPC gingen, weil ich eben diesen schönen kleinen Formfaktor vom Mac mini gewohnt war. Allerdings würde dieser HTPC Formfaktor ein paar gravierende Einschränkungen für Mich haben was den Eigenbau sowie dessen Ausstattung angeht.  Noch ein paar Überlegungen im Detail zum kommenden PC im Eigenbau. weiterlesen

Erneuerung vorbereiten…

Gute Vorsätze sind nur eine Absichtserklärung um das eigene Gewissen zu beruhigen und von daher schon mal gar nichts für mich. Mich interessiert nur was IST und nicht was SEIN KÖNNTE, oder anders ausgedrückt mich interessiert nur die Gegenwart und etwas von der Vergangenheit und weniger die Zukunft.

Kalkulieren interessiert mich hingegen schon, weil das irgendwie eine Mischung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für mich ist. Aus dem Vergangenen versuchen zu lernen, dadurch die gegenwärtige Situation verbessern oder optimieren und wenn möglich die Entwicklung für oder in der Zukunft zu beeinflussen, wobei das eher mehr indirekt als direkt passiert finde ich. 😉 Erneuerung vorbereiten… weiterlesen