HALO REACH – FORGE WORLD VIDOC

Oh mein Gott, so würde Ich es formulieren, wenn Ich denn an Gott glauben würde. Denn diese Bezeichnung beschreibt am besten meine Empfindungen zu dem FORGE WORLD ViDoc von Bungie welches ich mir grade runtergeladen und angeschaut habe. Mir war zwar bewusst das HALO REACH in jeglicher Hinsicht extrem groß werden würde und meine geringen Erwartungen übertreffen würde.


Doch das Halo Reach so heftig groß und extrem wird, das ist einfach der Oberhammer! Die Schmiede, im Englischen FORGE genannt, war ja schon in Halo3 ein Wahnsinns Werkzeug womit Ich schon so einige tolle Karten in den vergangenen Jahren erstellt hatte und es immer zu noch tue.

Was mit Halo Reach FORGE WORLD möglich sein wird, dagegen ist Halo3 FORGE nur noch ein Witz. Objekt können dann per Phase dazu gebracht werden, ohne Tricks, das selbige in anderen Objekten platziert werden und dort auch bleiben. Doppelte wenn nicht so gar Dreifache Anzahl an möglichen Objekten in FORGE WORLD in Halo Reach was unendlich viel Spass bedeuten wird, zumindest für mich.

HALO REACH – FORGE WORLD VIDOC weiterlesen

Busta Rhymes – Gimme Some More

Vor ein paar Tagen fand ich diesen genialen Song von Busta Rhymes auf YouTube, welcher mir ein paar kurze und schnelle Flashbacks aus meiner Vergangenheit bescherte.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=eHHT7dTmw8U[/youtube]

Darüber hinaus muss ich aber auch noch erwähnen, das ich diesen Song richtig gut finde, so vom Sound her und das Video ist sowie so der Knaller. Das ganze Musikvideo ist total überdreht dargestellt, wobei dieses super heftige schnelle Sprechen von Busta Rhymes eh das beste an Seiner ganzen Musik ist für mich.

Vorfreude auf den Kinofilm: District-9

district 9

Am 10.09.2009 ist es endlich soweit und ich kann mir endlich den Kinofilm District-9 ansehen. Besagter Film stammt vom Produzenten Peter Jackson und Neill Blomkamp, welcher die eigentliche Idee zu dem Film District-9 hatte.

Zudem ist District-9 eine so genannte Low-Budget Produktion, also ein Film bei dem „nur“ so ungefähr 30 Millionen Dollar im Spiel waren an Produktionskosten.

Im Vergleich zu anderen Filmproduktionen sind 30 Millionen Dollar nämlich eher wenig Geld, daher auch der Name Low-Budget Filmproduktion.

In District-9 geht es um ein Raumschiff, das vor über 28 Jahren direkt über Johannesburg aufgetaucht ist, bewohnt von Aliens die stark an heimische Krabbeltiere erinnern, sprich ähnlich wie Insekten aussehen.

Vorfreude auf den Kinofilm: District-9 weiterlesen