Ein neuer kompakter Rechenknecht als Ablösung für meinen Mac mini befindet sich im Aufbau.

Im letzten Beitrag in 2015 hatte ich schon erwähnt das mein Mac mini (Mitte 2011) im neuen Jahr 2016 dann verkauft wird. Nun baue ich als Ablösung dafür einen neuen Rechenknecht, der dann mittels Virtualisierung ein paar Programme von OS X unter Linux weiterhin vorhalten wird. 😀

Details dazu kannst du auf meinem anderen Blog in Erfahrung bringen, zudem sowohl hier wie auch dort bei Bedarf einen Kommentar hinterlassen. Ich werde auch zukünftig gelegentlich untereinander auf beide Blogs verweisen, sofern ich der Meinung bin das dieser Verweis dann Sinn macht. 😉

Gesponserter Beiträge sind eine Form von Werbung die jegliche Authentizität eines Blogger nachhaltig zerstört.

Gesponserter Beiträge, das ist so eine spezielle Form von Werbung die ich absolut nicht mag oder gar leiden kann. Denn scheinbar glauben immer noch viele Blogger, das die Kennzeichnung als Werbung dieser Beiträgen nicht nötig oder gar auf freiwilliger Basis ist. Dem ist nicht so, denn gesetzlich ist das klar geregelt und Wer dem nicht nachkommt macht sich strafbar!

Schleichwerbung ist dabei das Stichwort, sofern sich jemand für die Thematik im detail interessiert um selbständig dazu recherchieren.  Gesponserter Beiträge sind eine Form von Werbung die jegliche Authentizität eines Blogger nachhaltig zerstört. weiterlesen

Leb wohl, NastorSeriesSix es war schön mit dir…

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat Zwei, mein Schatz es ist vorbei. Zumindest ist das der Teil vom Lied, welchen ich noch im Kopf habe von diesem Ohrwurm welcher mindestens genau so alt ist wie mein Nickname NastorSeriesSix bisher.

Genau richtig gelesen, bisher deutet nicht nur an das es mit NastorSeriesSix sowohl als Nickname wie auch Domain zu ende geht sondern dem auch so ist. Denn NastorSeriesSix ist irgendwie überholt als Name in der virtuellen Welt für mich, da ich ja konsequent gegen die Angabe des realen Namen in Spielen und Blogs bin. Zudem war NastorSeriesSix mit allerlei negativen Eigenschaften behaftet, welche zuletzt ja auch nur Umstellung der Domain von NastorSeriesSix auf KranzKrone führte. Leb wohl, NastorSeriesSix es war schön mit dir… weiterlesen

Beim kleinsten Fehler kommen die Kommentar Spammer wieder aus Ihren Löchern gekrochen…

Da vertue Ich mich Ein mal bei einem Artikel und schon wird selbiger regelrecht zugespamt mit Kommentaren und Anschuldigungen welche eher der unschönen Art sind.

Das interessant daran ist, das Ich mitunter erstaunt bin wie viele Leute hier so lesen sich aber selten bis gar nicht zu Wort melden. Ausser eben wenn der Autor mal einen Fehler im Artikel macht, dann wird drauf los geschrieben und beschuldigt oder auch auch angegriffen und die schmutzigen Wörter rausgeholt.

Beim kleinsten Fehler kommen die Kommentar Spammer wieder aus Ihren Löchern gekrochen… weiterlesen

Du bist derjenige kranke welcher in einer kranken Welt lebt, der behandelt werden sollte!

Auf meinen Artikel „Nach HARZ4/ALG2 wird dann der Rest des Sozialen Systems vernichtet, Deutschland wird systematisch zugrunde gerichtet!“ bekam ich 2 tolle Kommentare von Jemanden der Anonym bleiben wollte, zumindest glaubt dieser jemand das, im Internet ist keiner Anonym!

Der erste Kommentar war „Wie wäre es mal mit Arbeiten?“ und beschreibt mir persönlich nur das der Kommentator dahinter sein Gehirn nicht oder nur unzureichend nutzt. Kommentar Zwei war dann als Reaktion auf das nicht veröffentlichen des ersten Kommentar, der „Schnell gelöscht du Asi“ lautete.

Das wiederum zeigt mir ein weiteres mal das dieser Kommentator auch noch intolerant ist.

Auf jeden Fall zeigen mir solche Kommentare immer wieder nur eines, wie unwissend die Menschen doch geworden sind. Mancher Mensch würde diese Unwissenheit als Dumm bezeichnen, was dann Unwissenheit als negativ betiteln würde. Intoleranz ist nur ein Symptom dieser Gesellschaft, einer Gesellschaft die verlernt hat sich zu wehren gegen die Beschlüsse und Sparpakete welche die Regierenden sich ausgedacht haben.

Es erfüllt mich nicht mit stolz sowas mit anzusehen, zu sehen wie Menschen ganz bewusst und mit voller Absicht durch Behörden und Ämter an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden um selbige dort dann sich selbst zu überlassen. Es macht mich sehr sehr traurig wenn ich diese soziale Kälte spüre, welche sich immer weiter ausbreitet. Erfreuen tut es mich nicht, all das mit anzusehen jeden Tag aufs neue, das Wissen darum das es so weitergehen wird mit diesen Zuständen in einem angeblich doch so reichem Land.

Weisheit ist etwas das der Mensch nicht erlernen kann, Weisheit kommt meistens zu den Menschen welche großes Leid erlebt und durchlebt haben und dazu gehöre ich.

Mich interessiert es ehrlich gesagt nicht mehr, was andere Menschen über mich denken. Bisher trage ich mein Innerstes noch nicht so präsent nach Außen, was sich aber stetig ändert und ende des Jahres wohl vollends geändert haben wird. Ob Du damit klarkommst Was oder Wer oder Wie ich bin, interessiert mich nicht mehr, ob du hier kommentierst ebenfalls nicht.

Allein sein mit sich selbst ohne einsam zu sein.

Wenn Du das nicht verstehen oder begreifen oder akzeptieren kannst dann geh deines Weges, leb dein Leben aber geh mir nicht auf die Nerven mit Aussagen oder Ausführungen darüber was alles besser wäre für mich, nach deiner Ansicht. Was deiner Ansicht nach, mit deinem primitiven Verstand besser für mich wäre, kannst Du mit deinem primitiven Verstand gar nicht erfassen.

Ich meine damit nicht explizit Jemanden, sonder JEDEN meiner Kommentatoren die je hier ihre Aussagen abgelassen haben. Also spar dir Deinen wenig geistreichen Kommentar hier zu.

Um mir auf einer Augenhöhe begegnen zu können ist mehr nötig, als nur loses Blabla darüber was Du hiervon hältst, oder meinst, oder sonst wie.

Menschen wie Dich sehe ich jeden Tag, Menschen die es stört WAS oder WIE ich bin und Lebe, weil Menschen wie DU damit nicht klarkommen, es nicht bereit sind zu akzeptieren, nicht offen für das neue unbekannte. Menschen wie DU welche mir immer zu nur sagen was ich angeblich nicht kann, davon sehe ich täglich genügend, sowas brauche ich hier nicht.

Selbst wenn ich hier Tausende Artikel schreibe und nur eine Hand voll Kommentare darauf erhalte, dann reicht das auch, voll und ganz. Um das mal an dieser Stelle mal klar zustellen, Ich bin nicht derjenige Mensch der krank ist und behandelt werden sollte, dieser welche bist DU! Lebst in einer kranken Gesellschaft in einer kranken Welt, welche nicht merkt das Sie krank ist und ihre eigene Umwelt langsam aber sicher zerstört, gegen sich selbst arbeitet.

iPhone Nutzer Männlich/Weiblich gesucht!

Für mein kurz schon erwähntes Drittes Blog-Projekt suche ich aktuell nach iPhone Nutzern welche zudem bereit wären über ihr Nutzungsverhalten zu schreiben.

Ob es ein iPhone 2G/3G/3GS ist, das ist dabei erst mal egal. Wichtiger ist Mir erst mal, das der jeweilige iPhone Nutzer in der Lage und dazu bereit ist über seine Erfahrungen mit dem iPhone zu schreiben.

Interessant sind dabei folgende Punkte:

-Wofür brauchst Du dein iPhone ?

-Welche App’s (Applikationen) nutzt Du zur Zeit ?

-Wie oft nutzt Du dein iPhone am Tag ?

Das sind so die groben „Großen 3“ quasi Anforderungen an Fragen die an den jeweilig interessierten iPhone Nutzer dann erstmal gerichtet werden.

Im Kern geht es eben darum, das man als iPhone Nutzer oder auch als iPhone Nutzerinn dazu bereit ist über das Eigene iPhone Nutzungsverhalten etwas zu schreiben.

Die Antwort auf die Frage, ob ich hiermit nach Hilfe/Mithilfe bei meinem neuen Dritten Blog-Projekt suche, kann und will ich ganze klar mit JA beantworten!

Wer also Neugierig ist oder jetzt schon weiss das Er/Sie dabei mitmachen möchte, hinterlässt dazu einfach mal einen Kommentar.

Das Brainstorming zur Preisgestaltung

So wirklich gut verlief die Anfrage an meinen Leserschaft in puncto Preisgestaltung für den Werbeplatz nicht. Es gab keinen direkten Kommentar zum Preis oder Vorschläge was das Thema an sich anging. Daraus schliesse ich jetzt erst mal, das meine Leserschaft das Thema entweder nicht interessiert hat oder alle Leser des Artikels schlicht weg zu faul dazu waren einen umfassend Kommentar zum Artikel abzugeben. Woran das jetzt nun im Detail und im Einzelnen gelegen habe mag, ist jetzt auch egal denn ich habe das ganze Ausgelagert.

Auf meine Lieblings Plattform für Brainstormings, dort gibt es seid gestern ein Brainstorming zu meiner Fragestellung. Das wirklich tolle daran ist aber, das ich dort schon Eine volle Antwort zum Thema habe und zudem sich die Frage nur auf den Werbeplatz bezieht, einschließlich unter Angabe meiner Besucherzahlen. Somit erhalte ich dort dann unter Umständen weit aus objektivere Vorschläge zur Fragestellung als direkt über meinen Blog.

Wer bei dem Brainstorming mitmachen will, kann und soll das auch ruhig tun!